Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
419 6

Ursel Gloor


Pro Mitglied

Im Licht

Sonja Mota, Tanzprojekt Köln(Deutz) Nov. 1991
Entstanden bei einem Workshop. T-Max 3200, 1600 ASA, Ultrafin Plus

Kommentare 6

  • Josef Copi 24. Mai 2006, 6:48

    Schöne Theateraufnahme, interessantes Licht und elegante Pose ! S
    ehr gekonnter Umgang mit dem Filmmaterial und der anschließenden Labortechnik. In Zeiten der Digi haben ja manche gar keine Ahnung mehr, was da noch an Arbeit dahinter steckt und was man aus einem Negativ noch alles rausholen kann. Bezüglich Format bin ich mit dir einer Meinung.
    Gruß Joe
  • Marko N. 18. Mai 2003, 17:56

    Bin ich zu spät? *g

    Ein sehr schönes Foto mit ausgezeichneter Belichtung.

    >> lg Marko
  • Ursel Gloor 15. Dezember 2002, 17:51

    Danke nochmal an alle.
    @Heinz: Mit dem Licht hatte ich dank der Scheinwerfen nicht soviel Arbeit;-) doch, in der Duka noch ein wenig. Über das Hochformat hab ich mir damals sicher auch Gedanken gemacht, mich aber wegen der Haltung der Arme für Quer entschieden, vielleicht war nach oben auch zu wenig drauf.
    Viele Grüße von Ursel
  • Klaus Schneider 24. Januar 2002, 18:52

    Das Bild gefällt mir sehr gut.
    Selbst vergrößert, oder direkt vom Film gescannt?
  • Günter Leidenfrost 1. Dezember 2001, 3:32

    Hallo Ursel,
    ein ganz tolles Bild, es hätte sich mehr Anmerkungen verdient.
    Mach weiter so.
  • Peter Ziebach 11. November 2001, 9:39

    das Bild bringt mich zum Schwärmen über Licht und Schatten, Leichtigkeit und Schwere und Raumgestaltung durch Licht. Gruß Peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz