Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

wundertüte


Basic Mitglied, Ludwigsfelde

[im letzten licht]

Teil 1

Kommentare 16

  • Markus G.Leitl 29. Juni 2011, 17:04

    Es zeigt deutlich wie verheerend die Zivilisation (hier wohl der Tourismus) das Landschaftsbild verändert, das doch ohne sie so schön wäre (aber es zeigt die Realität)...ein "schöner" Kontrast.
    Grüssle Markus
  • Christian On 29. Juni 2011, 12:54

    das licht gefällt mir gut...die kulisse weniger...schon ziemlich schlimm wie man sich eine landschaft so verbauen kann...
    gruss
    christian
  • You-and-I 28. Juni 2011, 10:04

    Fantastische Aufnahme mit dieser Langzeitbelichtung. Kommen richtig gut die Gegensätze rüber,
    lg elke
  • Nikonjürgen 28. Juni 2011, 9:58

    Sieht super aus !
    LG Jürgen
  • Heinz Janovsky 28. Juni 2011, 8:25

    Sehr schön. Das Wasser schaut durch die lange Belichtungszeit sehr gut aus.
    Gruß Heinz
  • Birgit Simone 28. Juni 2011, 8:25

    Ein super schönes Foto!!!
    Lg Birgit
  • lettenbuck 28. Juni 2011, 7:06

    ...bevor die Nacht einbricht und die stille nur vom sanften Rauschen der brandung durchbrochen wird...lg
  • JeannyL 28. Juni 2011, 6:39

    ein wunderschönes Landschafts und Stimmungsfoto
    LG Jeanny
  • sommerwind 27. Juni 2011, 23:48

    Ich mag die groben Steine - es gibt dabei so viel zu entdecken ... die Zivilisation, deren Sichtbarkeit - darauf könnte ich hier verzichten - bringt aber gerade die Gegensätzlichkeit in diesem Bild - scheinbare Unordnung der Felsenformationen und das Geordnete des Stadtbildes...LG Steffi
  • KHMFotografie 27. Juni 2011, 23:04

    ... eine wunderschöne Aufnahme, im feinen Licht !..... Klasse.... das+++++

    LG. aus GosLar, kalle
  • Franz Sußbauer 27. Juni 2011, 22:16

    Das Grün in all diesen Bildern erzeugt eine schöne Spannung zum Vulkangestein.
  • Fritz Stümpfl 27. Juni 2011, 22:13

    Ein interessanter Kontrast von moderner Stadt und Felsenstrand, an dem sich schon seit Urzeiten die Wellen brechen. Die Langzeitbelichtung trägt wesentlich zu der Stimmung bei.
    LG Fritz
  • Dom Quichotte 27. Juni 2011, 22:10

    Einfach schön!!!

    LG Dieter
  • Yvo Pollinger 27. Juni 2011, 22:06

    Wunderschön.
    Grüess Yvo
  • Folker Winkelmann 27. Juni 2011, 22:00

    ... im letzten (oder ersten) Licht wird´s spannend und es sind oftmals die "verhangenen" Stimmungen, die auf mich eine magische Wirkung haben. Das Farbspektrum ist reduzierter und alles wird etwas entrückter von Zeit und Raum. Deswegen mag ich Dein Foto, ich finde es wunderbar!
    LG Folker