Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jörg Klüber


World Mitglied, Oppenau-Ramsbach

Im Kuckuckswald

Der erste Kuckuck rief dabei!
Ein alter Eichenschälwald im frischen Grün!
Oppenau-Ramsbach
27/04/12

Kommentare 14

  • Maier Ute 1. Mai 2012, 13:17

    .........hast Du Dich da inspirieren lassen .?
    Schön, wenn das Laub noch Platz für Durchblick lässt !

    LG Ute

  • MoJo Rising 30. April 2012, 14:09

    Der Kuckuck ist aber schon länger bei uns im Ländle ;-)

    Frühling!
  • gre. 29. April 2012, 19:56

    bei ons kuckukts emmer seltener.............
    schnitt mag ich !
    lg gre.
  • Thomas Epting 29. April 2012, 17:30

    Schön die grafische Wirkung!
    LG Thomas
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 29. April 2012, 8:30

    schönes Panorama
    Gruss Wolfgang
  • JeannyL 29. April 2012, 7:48

    den hört man sehr selten bei uns.
    eine herrliches Waldfoto
    LG Jeanny
  • Klaus Boldt 29. April 2012, 7:36

    herrliches waldpanorama im detail, sehr guter schnitt, mal ein anderer blick auf die natur

    lg klaus
  • Rico Beer 28. April 2012, 17:00

    Wunderbare Eichen wie man sie bei uns kaum zu sehen bekommt. Mir gefällt auch der mutige Schnitt sehr gut.
    LG Rico
  • Monsieur M 28. April 2012, 15:52

    Na hoffentlich hast Du den Geldbeutel geschüttelt, als der Kuckuck rief ;-)
    Das soll ja angeblich Reichtum bringen.
    LG Harry
  • Hotzenwäldler 28. April 2012, 12:54

    Schade, das dieses kein Hörbild ist.
    Die Gedanken vom Klaus kann ich nachvollziehen. Nur, du hast in einen Hang hinein fotografiert.Sonst wäre zumindest der linke Stamm vom Boden aus gezeigt worden.

    Georg
  • Emilio Sirletti 28. April 2012, 11:41

    DeineBeobachtung an der Schnitt ist richtig.
    Sehr schön die Farbe der neuen Blätter.
    Große Schärfe und schönes Licht.
    Gute Sonntag, Emilio
  • Jörg Klüber 28. April 2012, 11:22

    @Günter: Danke!
    @Klaus: Der Schnitt ist Absicht - man kann den Wald nie im Ganzen sehen! Als Förster nähere ich mich ihm auf andere und neue Weise!
  • Klaus Duba 28. April 2012, 11:18

    Der Blick in den frühlingshaften Schälwald mit dem freundlichen Licht gefällt mir sehr gut Jörg.
    Hm aber der Bildschnitt will mir nicht so recht zusagen.
    LG
    Klaus
  • Günter Franz Müller 28. April 2012, 11:17

    Eine gute Bildidee um das schlichte Grün der Eichen zu dokumentieren.
    Hat der Titel nicht ein k zuviel !?
    Grüße
    Günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner forests
Klicks 596
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 35.0 mm
ISO 200