Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Holger Born


Pro Mitglied, Wolfsberg und Graz

im Kinderzimmer von M.C. Escher

So dürften wohl seine ersten Versuche ausgesehen haben (-:




Danke Johannes Ekart für den Vorschlag!

Ebenfalls völlig unerwartet in der Abstimmung:

Kommentare 73

  • Hajö 13. Mai 2013, 19:41

    Klasse geworden.
  • Räder Karl-Heinz 13. Dezember 2012, 21:17

    ideen gibt es....und dann noch so raffeniert umsetzen...respekt
    g,karl
  • LauraH 23. August 2009, 12:42

    das ist doch iwie widerlich anzusehen XD
  • Silke Maria Christoph 15. August 2009, 12:38

    Wow. das ist ja eine irre gute Aufnahme. Da muß man echt schon zweimal hinschauen.

    LIeGrü
    Silke Maria
  • Gert Rehn 15. August 2009, 0:23


    ja Escher ist für mich der Größte der Illusionisten !
  • wrt 7. März 2009, 12:11

    *grins* Einfach Klasse! :-) wrt
  • Ralf Kesper 24. September 2008, 7:06

    leider nein (Quali), -
  • Piet K. 24. September 2008, 7:06

    Pro
  • Giovanni Pinna 24. September 2008, 7:06

    +
  • Lars SonnenBerg 24. September 2008, 7:06

    die idee ansich- cool- bloß hier ist die bildaufteilung und/oder die Umgebung nicht so...mc escher skip
  • van der Willik 24. September 2008, 7:06

    skip
    Punkte angesprochen
  • Michael Fülberth 24. September 2008, 7:06

    Quali -, Umsetzung +! The latter!
  • Suse G. 24. September 2008, 7:06

    c
  • Michal J.P. 24. September 2008, 7:06

    _
  • Daniel Rohr 24. September 2008, 7:06

    Pro
  • Diamonds and Rust 24. September 2008, 7:06

    für die Kategorie "optische Täuschungen" eine Bereicherung
    pro
  • W Zopf 24. September 2008, 7:06

    pro
  • I arkadas I 24. September 2008, 7:06

    -
  • Don Papparazzo 24. September 2008, 7:06

    vorschläge zur verbesserung?
    puh....

    ansprechendes schachbrett besorgen!
    ansprechenden, besser noch, neutralen untergrund!
    richtig ausleuchten!
    weissabgleich beachten (das gelb ist nicht wirklich schön)
    eine perspektive suchen, in der das ganze bildhaft wirken kann (zb eine perspektive, in der nur das brett ohne untergrund ins bild kommt).
    evtl ein schachbrett mit lackierter oberfläche, damit durchs licht spiegelungen der figuren entstehen.
    usw.....
  • MagicFoto 24. September 2008, 7:06

    das ist cool.
    Ich liebe escher.
    TOP.
    Ciao
    Klaus
  • Martin C. Graetz 24. September 2008, 7:06

    -
  • - Christoph K. - 24. September 2008, 7:06

    Originell, aber contra wegen Schnitt, Farben, Licht, Schärfungsartefakten, Kontrast ..
  • Wolfgang Weninger 24. September 2008, 7:06

    pro
  • Andreas Schymetzki 24. September 2008, 7:06

    -
  • P. Christian 24. September 2008, 7:06

    Ich finde die Idee auch wirklich originell!!! Dennoch leider nur skip...

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 7.240
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 2