Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Kommentare 4

  • Holger Karl 29. September 2005, 21:42

    schönen dank! auch für die teils ausschweifenden assoziationen ;-)
    sigrids satz "ob das immer traurig sein muss" möchte ich allerdings besonders unterstreichen.
    und was den titel betrifft, ralf: es war im kaufhaus. es gibt titel, die dienen dazu, infos zu geben, die man im bild nicht sieht ;-)
    gruß ho.
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 28. September 2005, 2:31

    wieviele situationen im leben, wo wir so ins leere sehen, nur innen sind, die außenwelt kaum noch wahrnehmen! ich weiß nicht, ob das immer gleich "traurig" sein muß..... innerlichkeit der modernen art vielleicht auch nur? rückzug von der außenwelt ?
    schönes foto. so alltäglich. so besonders.
  • Niviarsiaq S. 27. September 2005, 21:42

    dein Pa schaut traurig aus!
  • Ralf Jedamzik 27. September 2005, 21:09

    Schade das man nicht nachvollziehen kann was der Mann sieht ? Das Thema Kaufhaus erschliesst sich mir auch nicht aus dem Hintergrund. Seltsam schauen tun wir wohl alle wenn unbeobachtet.
    Gruß
    Ralf