Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
479 17

Maria Minze


Basic Mitglied, aus dem Ruhrgebiet

Kommentare 17

  • Ulrike Petry 29. Januar 2012, 18:43

    hier stimmt alles, die offenen Türen lockern
    die strenge Symmetrie auf, gut gemacht.
    LG ULrike
  • Dirk Leismann 27. Januar 2012, 17:20

    Bildaufbau, Perspektive und Belichtung sind top! Kompliment für das gute Foto.

    Gruß,
    Dirk
  • Christian On 25. November 2011, 13:04

    perfekte syymetrie....genial wäre hier eine richtig schön bunte person als eyecatcher...vielleicht die dame aus dem theater mit knallrotem hut :-)
    gruss
    christian
  • Karl-Heinz Fuchs 21. November 2011, 14:21

    Klasse Aufnahme, schöner Eckenläufer. - Fotografisch wirklich sehr gut, aber hier zu wohnen? - Ich weiss nicht ganz...

    Lieben Gruss aus Franken, Karl-Heinhz
  • Bettina Stein 21. November 2011, 9:09

    das ist aber ein bisschen größer.....sieht einfach stark aus!
    LG Bettina
  • Lawoe 21. November 2011, 9:04

    cool das

    lg frank
  • Horst Binder 21. November 2011, 8:08

    Was für eine Burg. Klasse Umsetzung.
  • Bärbel7 21. November 2011, 7:55

    Boah - sagenhaft gut! Gruß Bärbel
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 20. November 2011, 23:26

    das gefällt mir!
    Gruss Wolfgang
  • Renate Bonow 20. November 2011, 21:13

    wie, schon 3.12.? ich mag die symmetrie, die von den geöffneten türen durchbrochen wird.
    lg renate
  • Herbert Talinski 20. November 2011, 19:42

    Klasse Foto, aber wohnen möchte ich da nicht!
    LG Herbert
  • Bernd Mai 20. November 2011, 18:55

    sauber gerichtet und vom licht vermutlich nicht einfach denn oben ist es durch den lichteinfall mir doch noch etwas zu hell. vielleicht kann man hier die etage darunter noch nach oben kopieren ;-)
    was mir besonders gefällt ist die auflockerung durch einige offene türen. sie unterbricht in gewisser weise die symmetrie
    lg bernd
  • Günter Pilger 20. November 2011, 18:01

    Hotel? Sieht spannend aus! Fein ausgerichtet.
    Gruß Günter
  • Mario Fox 20. November 2011, 16:28

    stark! Wir leben hier wie in einem Wabennest...oder auch Adventskalender- nur hier jkommt keiner mehr an.....mein FAV heute!
    gruß mario
  • Marion Stevens 20. November 2011, 15:52

    So sehe ich es auch, aber vielleicht bietet es ja eine Wahnsinns-Aussicht auf der anderen Seite der Türen und Top-Service. :-)
    Prima Aufnahme!
    Marion

Informationen

Sektion
Ordner strukturen
Klicks 479
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 10.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten