Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Im Hintergrund unser Dorfkirchlein

Im Hintergrund unser Dorfkirchlein

508 30

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Kommentare 30

  • Trautel R. 6. Dezember 2010, 17:27

    sehr gelungen der blick auf eure dorfkirche, wäre doch auch eine sonntagskirche für mich. :-)
    danke für deine guten wünsche unter meinem klinikmotiv.
    lg trautel
  • K.-H.Schulz 2. Dezember 2010, 19:01

    Der Weg zum Gotteshaus sieht sehr gut aus. Eine gelungene Aufnahme vom Dörfle.
    LG:Karl-Heinz
  • gre. 2. Dezember 2010, 18:33

    das nenn ich einen schönen dorfeingang !!!
    (falls es eine zufahrtsstrasse ist)
  • Hans Dobrowitz 1. Dezember 2010, 11:33

    Wusste gar nicht, dass man klirrende Kälte fotografieren kann.
    Bei Deiner Aufnahme ziehe ich mir beim Betrachten lieber lange Unterhosen an!
    Lieber Gruß
    Hans
  • Dirk Steinis 30. November 2010, 23:29

    Dorfkirchlein ist ja wirklich ein liebevoll netter Begriff, die Kirche im Dorf lassen erfährt in solcher Idylle einen richtig schönen Sinn.
    lG
    Dirk
  • Sylvia Schulz 30. November 2010, 22:14

    so haben wir den Winter heute auch erlebt, schön wie die Straße zur kleinen Kirche führt
    liebe Grüße Sylvia
  • Herbstzeitlose 30. November 2010, 22:07

    Sehr schön !
    Der Winter hat tolle Impressionen.
    LG Meggy
  • Franz Sklenak 30. November 2010, 21:50

    Der Weg zur Kirche sollte eigentlich immer vorhanden sein, auch wenn er manchmal rutschig ist. Ein herrliches Winterbild.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Josef Kainz 30. November 2010, 21:13

    Eine sehr schöne Winterlandschaft
    VG
  • Sabine-H. 30. November 2010, 21:06

    So wunderschön ist diese Landschaft im Winterkleid.
    Die Perspektive der Straße lenkt den Blick unmittelbar auf die Kirche, also so war es bei mir jedenfalls.
    Eine gelungene Winteraufnahme :o)
    LG Sabine
  • Lothar Pilgenröder 30. November 2010, 20:43

    Zauberhaft, diese Winterdorflandschaft. Da kann man ja noch richtig laufen (mit festem, rutschsicherem Schuhwerk), ohne in einer dreckigen Salzbrühe zu versinken. Und Autofahren mit Vernunft geht auch noch.
    Da bin ich mal wieder richtig neidisch!
    LG von Lothar
  • Angelika El. 30. November 2010, 20:31


    Du zeigst die Schönheit eines sonnigen Wintertages! So lange der Schnee schön weiß ist, mag ich ihn auch - aber wenn alles mal grau und matschig wird, dann natürlich nicht mehr so.... :-)
    Die Tannenspitzen die über die Laubbäume ragen sind ein sehr schöner Farbkontrast und der Blick auf die Kirch ist wirklich gelungen und durch die Straße bekommt Deine so schöne Aufnahme eine enorme Tiefe!

    LG!
    Angelika


  • britt-marie 30. November 2010, 19:54

    winterwonderland,
    sehr schn!
    lg beba
  • Vitória Castelo Santos 30. November 2010, 19:44

    Eine fantastische Aufnahme!
    LG Vitoria
  • Roland Brunn 30. November 2010, 19:43

    Bei euch liegt schon mehr Schnee wie bei uns ! Trotzdem war ich froh, heute frühmorgens gut in der Firma angekommen zu sein ! Schöner winterlicher Eindruck, Walter !
    VG Roland

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 508
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv Sigma 17-70mm F2.8-4.5 DC Macro
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 70.0 mm
ISO 100