Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Im Herbst an der Mosel #77 ...

... Luxemburg ...
... Führung durch Sant Michael ...

Kommentare 11

  • Wolfgang Bazer 4. April 2011, 18:36

    Die scheint tatsächlich sehr faszinierend zu erzählen.
    LG Wolfgang
  • Antonio Spiller 4. April 2011, 17:55

    Gut gemacht! Ich kenne dort nur den Konzertsaal die sehr modern ist.
    Servus, Antonio
  • jopArt 4. April 2011, 17:43

    das mit dem licht an den leuchtern kommt gut so-und der rest natürlich auch!
    ich habe mal gebetbücher gestapelt und als stativ benutzt-die sind dann natürlich auch prompt umgefallen, das gab böse blicke! ;-)))
    ich hab´s aber gebeichtet, mach ich auch bestimmt nicht wieder! ;-))))

    lg hans
  • Sibille L. 4. April 2011, 16:33

    Hast wohl der Führerin gelauscht und Dich zur Gruppe geschmuggelt :-))))
    Eine geniale Idee, das Taufbecken als Stativ zu nutzen. Sehr gut von Dir fotografiert.
    Lg Sibille
  • Zwecke 4. April 2011, 15:08

    Der Kesselrand stört etwas die gute Architekturaufnahme der Kirche.
    Farben und Schärfe sind in Ordnung.
    LG Horst
  • aeschlih 4. April 2011, 13:38

    eine Perspektive von wo aus die persönliche Geschichte beginnt....!!
    lg hilde
  • HP. 4. April 2011, 11:01

    Gut gelungen.
    lg Herbert
  • EL-SA 4. April 2011, 10:10

    der heilige wolfgang aus dem weihwasserkessel, jetzt bist du gefeit, gegen alles;-)
    der fotoblick aus dem geweihten bad jedenfalls ist super, auch als gag!
    vg elsa
  • Wolfgang Weninger 4. April 2011, 9:25

    @Marco: ich habe den Weihwasserkessel als Stativ missbraucht ...
    @Marina Luise: da kam keiner zum Singen, die Führerin hat so fasziniert erzählt, dass man nur gespannt ihren Worten lauschen konnte. Die kompetente Dame hat Stunden ohne Pause Wissenswertes und Schnurren von sich gegeben. Es war die beste Führung, die ich je gemacht habe, aber auch extrem anstrengend, wenn man konzentriert hören und fotografieren wollte.
    Gruß
    Wolfgang
  • Marina Luise 4. April 2011, 8:19

    Versprich mir, dass die nicht singen!!! Büttää! :))
  • Marco Pagel 4. April 2011, 6:44

    Und Du hast Dich im Taufbecken versteckt? ;-)

    grMP