Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elsbeth Kürpick


World Mitglied, Dortmund

Im Heidegarten . . .

des Rombergparks ruhten sich einige Libellen auf dem Holzgeländer, das
die Sandwege vom Moor trennt, aus.
Schade, ich hätte mir einen anderen Hintergrund gewünscht, aber ich war
schon froh, daß sie nicht wegflogen.

Kommentare 5

  • Gundi N. 23. September 2013, 16:58

    Das verwitterte Holz sieht doch nicht schlecht aus. Die Libelle setzt sich gut davon ab.
    LG Gundi
  • Wolfgang a.H 23. September 2013, 16:31

    Hallo Elsbeth

    gute Aufnahme.

    Gruß Wolfgang
  • Gudrun Wilhelm 23. September 2013, 15:08

    Aber auf diesem eher grauen Holz kommt die wunderbare Farbe der Libelle sehr gut rüber. Gefällt mir.
    LG Gudrun
  • Ursula Fliether 23. September 2013, 11:06

    Toll! Wie scharf du die Naahaufnahmen hinbekommst. Will mir nicht gelingen! :-((
    LG Ursula
  • dorlev 23. September 2013, 8:51

    dieser natürliche Hintergrund passt doch gut - klasse ins Bild gesetzt!!
    LG dorle

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 203
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ45
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 4.5 mm
ISO 100