Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Im Flechtenwald herrscht Aufregung ...

... denn die janusköpfige Cladonia
ist zu Besuch gekommen ...
und möchte ihre Geschenke verteilen ... ;-)

Kommentare 13

  • Waltraud Zorn 1. März 2013, 11:00

    Wie ein kleiner Zauberwald, ein gelungenes Makro.
    VG
  • Maria J. 23. Februar 2013, 23:17

    @ Ulrich ...
    aus gebührender Höhe ( Vogelperspektive) in ein Erdloch hinein zu fotografieren bringt nix ... ;-)
    ... alles nur schwarz ...!
    Da wäre die Froschperspektive sicher spannender ...
    schon, weil ja immerhin noch ein Kopf und eine Kamera herausgucken müßten ...;-)
    Ich mach das lieber mal selbst ... ;-)
    Die Königskinder hatten übrigens ein Wasserproblem
    mit zuviel Wasser!
    Wir bekommen eher eins mit zuwenig ... !
    Die Flechten wissen das bestimmt längst ...
    und schütteln bedenklich ihre Apothecien ... ;-)
    LG Maria
    ...
  • Ulrich Kirschbaum 23. Februar 2013, 15:05

    @Maria, gern würde ich ein solches machen - aus gebührender Höhe allerdings -:)
    (Leider ist es mit uns, wie mit den Königskindern ...).
    mfg Ulrich
  • Maria J. 23. Februar 2013, 13:09

    @ Ulrich ...
    ich werde mich wohl mal um ein Making-of - Foto bemühen müssen ... ,-)
  • Harry Klaus ANTON 23. Februar 2013, 12:55

    Durch die rote Farbe kommen die Flechten so richtig zur Geltung. Klasse dein Foto!
    LG Harry
  • Hartmut Bethke 23. Februar 2013, 10:27

    Rot ist immer aufregend, besonders bei dieser wunderschönen Flechtenart, die offenbar zu deinen Lieblingen gehört ;-) Herrliche Farben und auch sonst sehr gelungen.
    LG Hartmut
  • vor dem Harz 23. Februar 2013, 8:56

    deine flechtenbilder find ich schon klasse !
    und ich werd mich in diesem jahr auch mal etwas mehr damit beschäftigen, eine sehr interessante eigene welt welche lust auf mehr macht.......

    gruß micha
  • Ulrich Kirschbaum 23. Februar 2013, 8:51

    So dicht warst Du, nach meinem Eindruck, noch nie dran - und immer noch sehr gute Schärfe, so dass man sogar einige Soredienklümpchen auf den roten Apothecien identifizieren kann.
    Vermutlich wachsen diese Vielfinger-Scharlachflechten ja auf dem Boden. Da frage ich mich, wie tief Du Dich eingegraben hast, um noch ein wenig Himmelsblau mit ins Bild zu bekommen ... und das bei den augenblicklichen Temperaturen -:)
    mfg Ulrich
  • -Pic-ArT- 23. Februar 2013, 0:19

    ...nach denen muss ich auch mal die Augen aufhalten...habe ich noch nicht bewußt wahrgenommen...aber auch noch nicht wirklich nachgesucht...;-D
    ...tolles Bild!

    vlg Torsten
  • einbyte 22. Februar 2013, 21:25

    Schön gesehen und gut fotografiert.

    vg karsten
  • Klaus Kieslich 22. Februar 2013, 20:16

    Super Macro
    Gruß Klaus
  • Werner Zidek 22. Februar 2013, 19:54

    Maria...! Deine Bildtitel und Beschreibungen stellen schonmal das Bild dahinter in den Schatten... :-)) Wirklich toll, wie auch dein wieder gut gelungenes Flechtenbild.
    Gruß Werner
  • jeverman 22. Februar 2013, 19:46

    Absolut skuril wirkt das, wie nicht von dieser Welt.
    Begeisterndes Bild!!

    LG Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Flechten (Cladonia)
Klicks 285
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 2
Brennweite 100.0 mm
ISO 100