Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Im Feld der Blitze

Im Feld der Blitze

1.944 24

Carlo Stuppia


Free Mitglied, Lachen SZ

Im Feld der Blitze

Ach, liebe Leute, was für eine Saison!
Eine wirklich bösartige Gewitterfront überquerte dieser
Tage das Linthgebiet mit einer Blitzfrequenz, die mir fast
Tränen der Freude in die Augen trieb. Aufnahmezeit: etwa 1.30 Uhr (gähn :-)
Da ich mich derzeit in der «Entschleunigungsphase» ;-) befinde und keine Uhr mit hatte,
kann ich keine verbindlichen Angaben zur Aufnahme machen.
Die Belichtung dürfte aber so zwischen einer und zwei Minuten gewesen sein.
Weils so spät war und dunkel wie in einer Kuh, habe ich für dieses
Bild meine analoge Nikon F4s hervorgekramt. Und wer solche Bilder mag, darf sich in den
nächsten Tagen auf zwei weitere freuen!

Nikon F4s, 28-70mm, Blende 5.6

Kommentare 24

  • Wolfgang Schlegel 10. Dezember 2005, 20:51

    "Weils so dunkel war wie einer Kuh". Nanu?
    Auf 3 dieser Kühe war es hell von Blitzen. Leider war ich viel zu langsam. Aber dann donnerte es auch noch. Das war die heranstürmende Lei(d)kuh!! Schlimmer als ein Bulle. Wir gaben Versengeld.
    Kitzlige Neugierde
    Kitzlige Neugierde
    Wolfgang Schlegel
    [http://www.w-schlegel.de/Ahrenshoop/ahrenshoop.htm].
    Grüße aus Potsdam von Wolfgang
  • Bernd Br 30. Oktober 2005, 0:00

    elektriesieren deine aufnahmen.

    Kompilment,
    Bernd
  • Giesbert Kühnle 28. Juli 2003, 22:12

    Stark!
    Gewitter allein finde ich schon beeindruckend, doch solch ein Bild davon zu machen ist noch viel beeindruckender. in Diesem stören nicht mal die Freileitungsmasten. Strom und Blitz passen ganz gut zusammen.

    Gruß Giesbert
  • Urs Trebo 27. Juli 2003, 12:55

    Genial, beeindruckend, sauber…
    Gratuliere...

  • Dirk Frantzen 26. Juli 2003, 23:21

    Ü B E R W Ä L T I G E N D

    mehr fällt mir nicht ein...

    Viele Grüße
    Dirk
  • Tanja Egger 26. Juli 2003, 11:21

    Hallo Carlo

    Dieses Bild und die "Eisenburg I" gefallen mir wiederum suuuper gut! Das 2. vor allen weil man dort noch so richtig den Regen sieht...

    Liebe Grüsse aus Ennenda
    Tanja
  • Carlo Stuppia 26. Juli 2003, 9:51

    Andreas, auf meiner HP sind nur die allerbesten aus den vergangenen sieben Jahren – es nutzt ja nichts, wenn ich alle veröffentliche, man muss ein bissl auf die Qualität schauen ;-). Die aktuellen, die ich hier zeige, werde ich aber nächstens drauftun.
    Eine Fangentladung habe ich nicht. Wo kann man denn das besagte Bild anschauen? Würd mich auch interessieren!
    Gruss Carlo
  • Ruth Bernegger 25. Juli 2003, 20:47

    sicher hast du schon recht "blitzige" Augenringe:-)))
    Super Fotos, die du uns zeigst. Wünsch dir weiterhin viele spannende Wetterumschläge,und freue mich auf die nächsten Aufnahmen.
    Lg Ruth
  • Nelly Towne 25. Juli 2003, 13:35

    mensch carlo, das wird ja immer doller mit deinen blitzen... wahnsinn.
  • Holger M 25. Juli 2003, 12:47

    ein super Foto-ein tolles Blitzraster hast du da erwischt
    LGH
  • Abstrakta Wahnsinn 25. Juli 2003, 12:32

    atemberaubend :)))
    ich liebe gewitter, bin oft draussen wenns losgeht, nur wenns direkt über mir ist, dann bin ich weg ;))
    freue mich auf mehr :)
    lg
    kirsten
  • Walter Bell 25. Juli 2003, 12:07

    Super Foto - stille Energieträger und geballt Energie vom Himmel
    Walter
  • Matthias Frei 25. Juli 2003, 11:59

    Das isch chäibe-guet!
    Du bist "master of lightning" schlechthin. Sowas von genial. Ich freue mich sehr auf die weiteren Fotos!

    LG Matthias
  • Mi Ruoss 25. Juli 2003, 11:11

    alles schon gesagt... ausser, dass der beitrag "carlo der blitzer" doch gar nicht so schlecht war..

    lg mi

    ps: ich rüffle de adi dänn no heftig wäge schlächtwätter.com..
  • Carlo Stuppia 25. Juli 2003, 11:02

    @ Torsten: Danke! Ich arbeite daran. Grammy und Oscar sind etwas heftig – ich nehm mit dem Pulitzer-Preis vorlieb, wenns recht ist *g*
    @ Dirk: Was soll man sonst nächtens tun? *g*
    @ Chris: Wollte ich doch meinen, Chris. Ein Hochhaus ist natürlich super, wenn man einen Blitz in sich einschlagen lassen will *ggg*. Dann nützt auch eine Serienfunktion nicht *neid + g*
    @ Stefan: Danke!
    Gruss Carlo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.944
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz