Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marcell Waltzer


Free Mitglied, Freiburg

Im eisigen Glanz ...

... zeigt der Frost sein blasses Gesicht.

Heisser Tee und Märchenstunde

Märchen: das uns mögliche Begebenheiten unter unmöglichen oder beinahe unmöglichen Bedingungen als möglich darstellt.
Johann Wolfgang von Goethe

Danke an die Nebelkrähe
http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/82090/

Kommentare 38

  • Joachim Kalkhof 10. November 2009, 23:37

    Ja, das sieht wirklich nach Eiseskälte aus! Gut gemacht!
    LG Joachim
  • Chris allein zu Hause 22. März 2009, 20:51

    ganz große klasse ... das kommt richtig gut so !!
    dein Einfallsreichtum ist unerschöpflich ...
    ich finde das sowas von TOP !!

    LG Chris
  • Xenotox 15. März 2009, 16:56

    Schön gemacht. Hat was, vor allem, da mal eine Frau "den Frost" gibt...

    LG Xenotox.
  • ingo struck 1. März 2009, 12:15

    und immer wieder lockt d. ....
    ...die gefahr ?
    wunderbar anziehend !
  • Ralf D.-K. 28. Februar 2009, 15:41

    Lieber Marcell - Asche auf mein Haupt, ich war länger nicht mehr bei Deinen fantastischen Bildern, die ich sehr schätze.
    Superspannende Eischicht, mystische Begebenheiten unter der Oberfläche, luftdicht abgeschlossen, ein flüchtiger Blick.
    LG Ralf
  • Heidi Wittwer 2. Februar 2009, 11:01

    klasse dieses licht und diese kälte tolle wirkung ! :-)lg heidi
  • Martin Alexander Müller 20. Januar 2009, 11:10

    Interessante Bea. in der es eine Menge zu entdecken gibt !!

    Schick gemacht !!

    Viele Grüße
    Martin
  • °XoMi° 16. Januar 2009, 19:13

    viel zu entdecken, den frostigen look mag ich
    lg micha
  • Zisky M. 16. Januar 2009, 17:33

    huch? hab ich das übersehen? kann doch wohl nicht wahr sein.. normalerweise "verfolge" ich deine bilder doch immer :(

    ich mag deinen bearbeitungsstil... weil er den bildern immer etwas mystisches, geheimnisvolles verleiht.
    Dieses hier wirkt wie im Nebel und in der kälte.... und ihr Blick ist einfach sehr stark.

    liebe grüße,
    franzi
    :-)
  • OIWEIDRAWIG 14. Januar 2009, 15:27

    ....Mystic pur ,....

    es gefällt total,-

    das Modell ebenso

    l.g josef
  • Daniel D9 23 13. Januar 2009, 23:51

    ui, das sieht gut aus. Obwohl ich nicht genau weiß, wie man sowas macht, finde ich es gut, beeindruckend.
    LG D.
  • Jürgen-Kurt Wegner 13. Januar 2009, 20:46

    Ja, die Kälte, die uns umklammert hat, kommt sehr gut rüber. Schöne Bearbeitung und sie lächelt noch so schnippisch.
  • acice 13. Januar 2009, 14:45

    Ich bin hin- und hergerissen von dieser Bearbeitung. STARK!
    lg
    Christel
  • Marco Schweier 12. Januar 2009, 6:46

    die arme friert doch, brrr...
    eine gekonnte arbeit wieder, marcel.
    gruss marco
  • Gisela Gnath 12. Januar 2009, 4:54

    Hier darf man nicht voreilig ihren Verlockungen nachgeben, sonst ist man für immer im Palast eingefroren....aber Märchen gehen meist gut aus.Bemerkenswert Deine Arbeit!!!
    lg gisela
  • Pierre Leszczyk || EmpireArt 12. Januar 2009, 0:02

    Die Bearbeitung gefällt mir. Schöne mystische Ausstrahlung.

    VG Pierre
  • Ulli Pohl 11. Januar 2009, 22:36

    ein ziemlich frostig wirkendes bild, gefällt mir sehr gut!

    lg ulli
  • Dark Romance Photographie und Poesie 11. Januar 2009, 22:05

    traumhaftes, mystisches Bild, gefällt mir sehr
    lg Normann
  • Wilma Kauertz 11. Januar 2009, 20:51

    Eisige Kälte im Winterpalast...das Bild lässt mich erschauern...
    Sehr gut gemacht...Kompliment !
    LG...Wilma
  • hellschwarz 11. Januar 2009, 19:41

    Klasse Bild und klasse Bea.

    lg mike
  • Heinz Dautzenberg 11. Januar 2009, 18:36

    Klasse Bearbeitung, gefällt mir sehr gut.
  • Uwe Drescher 11. Januar 2009, 18:12

    Wie immer die Bearbeitung nötigt mir als Nichtskönner in diesem Fach abloluten Respekt ab. Ich finde das super.

    Gruß Uwe
  • hajosch 11. Januar 2009, 17:32

    märchenhaft schön !
    finde auch die farben sehr passend,tolle arbeit !
    lg hans
  • Kurt A.Fischli 11. Januar 2009, 16:11


    Der "Realist" ist insofern naiv, als er nicht zur Kenntnis nimmt, dass wir alle nicht "in der Welt" leben, sondern nur in dem Bild, das wir uns von der Welt machen.
    Hoimar von Ditfurth
    auch ein deutscher Schriftsteller

    also;
    alles nur Illusion!
    genau darum erscheint mir wahrscheinlich dein Bild so Real ...oder doch Märchenhaft?

    UnverbindlicheGrüsse Kurt A.
  • Claas Hatter 11. Januar 2009, 16:02

    mag die eisige stimmung!

    schön ...

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 1275
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 2