Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Yellow bonnet


Free Mitglied, Duisburg

Im Dunkeln

Einfach mal den neuen Reflektor ausprobiert.

Kommentare 3

  • camera meets music 13. September 2014, 1:44

    Eine orginelle Idee. Schau mal genau auf den Bildschnitt. Unten würde ich was abschneiden - Stück vom Fuß bzw. helle Stelle zwischen den Beinen.
  • Martin Gratz 12. September 2014, 6:28

    also wenn diese Art von Ausleuchtung Schule machen wird ...
    dann solltest Du vielleicht noch überlegen ob es nicht auch vorteilhafter wär es unscharfer zu gestalten....

    Soweit ich informiert bin, dienen Reflektoren eigentlich dazu Schatten aufzuhellen.
    Bei Deinem neuen Reflektor scheint das nicht zu funktionieren.
    Da ich Bedienungsfehler ausschließe kann ich Dir nur empfehlen diesen zu entsorgen und Dir einen Neuen anzuschaffen.
    Was den Schnitt angeht...
    so die Finger und den Fuß abtrennen tut eigentlich weh.
    grüße Martin
  • El Manfred 11. September 2014, 1:19

    Sehr gut, eine ganz neue Idee der Beleuchtung, hab ich noch nie so gesehen, ein Beispiel das wahrscheinlich Schule machen wird-ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren

    VG
    Manfred

Informationen

Sektion
Klicks 294
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D610
Objektiv AF-S Nikkor 85mm f/1.8G
Blende 16
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 85.0 mm
ISO 250