Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bettina Dittmann


World Mitglied, Homburg

Im Atombunker

Heute lasse ich die Kunst mal im Sack und zeige euch ein Bild von meiner Bunkertour mit meinem Club.
.
So wenig der Bunker vielleicht fotografisch für das Urbexerherz hergibt, so nachdenklich stimmt doch die zweistündige Führung inklusive Planspiel "Atomkrieg".
.
Wir sollten uns alle mal wieder besinnen, denn eines wird einem beim Durchspielen ganz klar ..... Wenn du nicht teuflisches Glück hast - kommst du nicht davon ....
.
Mehr zum Nachdenken im Blog: http://www.pixelartistin.de/ausweichsitz-nrw-bunkertour/

Kommentare 51

  • pixel knipser 31. Mai 2017, 14:51

    Da stellt sich doch sofort die Frage wer im Fall der Fälle in den Bunker darf und wer nicht. Der 08/15 Durchschnittsbürger sicher nicht. Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorschreibern anschließen.
    VG
    PK
  • Christian Dolle 28. Mai 2017, 18:19

    Ziemlich eindringlich. Fotografisch echt toll, aber mir ist meine eigene Bude doch lieber ;o)
  • sARTorio anna-dora 28. Mai 2017, 11:34

    Du sprichst aus, was so viele Menschen heute beschäftigt, Bettina. Eine beklemmende Aussicht, die uns eigentlich zum Umdenken anregen sollte... Die Welt können wir leider nicht ändern, aber an uns können und sollen wir arbeiten, damit wir klare Entscheidungen treffen und einen kühlen Kopf bewahren, auch wenn das nicht einfach ist.
    Danke für den Gedankenanstoss und das sehenswerte Foto!
    Liebe Grüsse Anna-Dora
  • Reimann Volker 28. Mai 2017, 10:19

    das Foto wirkt beklemmend auf mich,
    Dein Text ist super.
    vg volker
  • Berry09 26. Mai 2017, 13:47

    Saubere klare Aufnahme.Ich kenne auch derartige Aufenthaltsorte.
    VG Jörg
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 26. Mai 2017, 13:05

    Und wenn man davon kommt ist das Leben meiner Ansicht nach nicht wirklich lebenswert. Wer möchte schon sein Leben im Bunker und danach in der verstrahlten Umwelt verbringen......
    Eine interessante Aufnahme. Ich habe so etwas noch nie gesehen.
    LG Heike
  • Endre Turani 26. Mai 2017, 12:59

    So ein Bunkatour habe ich auch schon mal hinter mir, aber die Frage stellt sich: was hilft das wenn bei einem Atomschlag die Läute da reingehen und wenn sie nach einige Wochen später wieder rauskommen, haben sie den Salat - wenn vorher schon nicht durchgedreht haben.
    Es ist wirklich ein andere fotografische Richtung von Dir, aber trotzdem gut.
    Manche Läute können sowas gar nicht vorstellen.
    lg., Endre
  • Misme 26. Mai 2017, 10:58

    Dein Foto füllt den gesamten Raum mit Nachdenklichkeit aus.
    Doch Macht macht blind und die Menschen kapieren es nie!
    LG Misme
  • Ebert Harald 25. Mai 2017, 10:55

    klasse Aufnahme in bestechender Bq, VLG Harald
  • Marc Vamos 25. Mai 2017, 10:16

    Schön gesehen und einwandfrei bearbeitet!
    LG Marc
  • Arnold. Meyer 24. Mai 2017, 19:20

    und danach. Mag man sich nicht vorstellen.
    lg Arnold
  • rolvin 21. Mai 2017, 18:03

    So wollen wir doch mal auf die Vernuft einiger Wenigen hoffen.
    Eigentlich krank dass es sowas überhaupt geben muss,
    Schön dokumeniert!
    LG Roland
  • Magic Micha 21. Mai 2017, 12:48

    Nüchtern und kalt kommt er rüber,gut von dir in Szene gesetzt.Ja sowas brauch man nicht wirklich ein guter Anstoß zum nachdenken!
    Lg. Micha
  • Carsten D. - CD-Photo 21. Mai 2017, 12:33

    Da kommt doch gleich Urlaubsfeeling auf.

    Grüße Carsten
  • Max13 20. Mai 2017, 21:02

    Sieht echt beklemmend aus und vor allem gänzlich überflüssig,oder wer will schon hundert Jahre dort verbringen LG max