Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Im Alcazar von Sevilla

Im Alcazar von Sevilla

478 4

Ralf Krieger


Basic Mitglied, München

Im Alcazar von Sevilla

Decke eines Saales

Kommentare 4

  • Ralf Krieger 12. November 2005, 11:16

    Hallo Carmen,
    ... danke für Deine Anmerkungen zu meinen Fotos, Du scheinst ja auch ein grosser Andalusien-Fan zu sein.
    Meine Ausrüstung kannst Du meinem Profil entnehmen (Nikon), das hier präsentierte Bild hat bei der Entstehung viel Spass bei den anwesenden Touris hervorgerufen, da ich mich doch ziemlich am Fussboden abgemüht habe (Kamera ausrichten, wenn sie am Boden liegt, ist nicht ganz so einfach, vor allem, wenn die eigene Nase nicht draufkommen soll.
    Have fun ...
    oh- ich sehe gerade-hab mich wiederholt-sorry.
    Ralf
  • Carmen Rother 11. November 2005, 20:20

    ja, ist wirklich toll geworden, das deckenfoto. ich hatte mich an die decken gar nicht getraut, da ich dachte, dass es sowieso nichts geben könnte. welche ausrüstung hattest du genau?
  • Ralf Krieger 18. Juni 2005, 13:45

    Ich glaube, du hast recht, es ist der sala de embajadores ...

    Die Aufnahme hat mich einige spöttische Blicke der anderen Touris gekostet, da ich doch eine Weile auf dem Boden rumgekraucht bin ...

    Mit der Verzeichnung kämpfe ich bei dem Objektiv ständig ...

    Gruss
    ralf
  • Norbert Lutzner 18. Juni 2005, 13:37

    Eine sehr schöne Aufnahme, zumal, wenn man weiß, wie dunkel es dort ist. Mein Weitwinkel war leider nicht so groß, um die gesamte Kuppel mit ihrer schönen Symmetrie abzulichten. Insofern ist auch die leichte tonnenförmige Verzeichnung durchaus akzeptabel.
    Wenn ich mich recht erinnere, krönt die Kuppel den Salon de Embajadores, den wichtigsten und schönsten Saal des Palastes. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert.
    Gruß Norbert