Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Im Abendlicht....

erstrahlten die Pyramiden von Gîsa bei unserem ersten Besuch in ihrer ganzen beeindruckenden Größe und Schönheit. Sie sind die höchsten Ägyptens und klassische Beispiele der Pyramidenkunst des alten Reiches. Etwas Mühe machte der Vordergrund, aber ich denke, ich habe das passende Motiv gefunden. Im Hintergrund kann man schemenhaft die Hochhäuser von Kairo erkennen. Es ist schon enorm, wie nahe sich die Stadt dem Hochplateau mit den Pyramiden am Rande der libyschen Wüste genähert hat.
Kamera Canon EOS 400 D mit Tamron 28 - 300 mm, XR Di

Kommentare 33

  • Joachim Kretschmer 18. Dezember 2008, 20:51

    . . ist schon beeindruckend. Im Brockhaus von 1968 hatte ich mal gelesen, dass es aus der Stadt heraus noch 8 km bis zu den Pyramiden seien . . . als wir dort waren, mußten wir auch erkennen, dass das mit den Jahren sich gewaltig geändert hat . . . ein sehr schönes Motiv, eine feine Serie. VG, Joachim.
  • Klaus Zeddel 17. Dezember 2008, 17:16

    @Alle,
    danke, vielen Dank für die zahlreichen Kommentare zu dieser Aufnahme.
    LG Klaus
  • Bernd Kunze 17. Dezember 2008, 0:05

    Toller Bildaufbau.
    Wunderschönes warmes Licht.
    Sehr schön.

    vG
    Bernd
  • Jochen Schmidt-Oehm 16. Dezember 2008, 16:59

    Ich kann mich nur anschließen. Gut gemacht.
    Der Farbtupfer im Vordergrund sticht fast die
    Pyramiden aus ;o)
    lg schmoehm
  • Sylvia M. 15. Dezember 2008, 15:43

    Ganz toll gemacht, gefällt mir sehr.
    Mir kommt vor Kairo kippt ein bisserl, aber das macht dem schönen Bild keinen Abbruch. LG Sylvia
  • Brigitte.K 14. Dezember 2008, 20:53

    Herrlich dieser Blick auf die Pyramiden, wobei natürlich der Farbtupfer im Vordergrund dem Bild noch seinen besonderen Reiz gibt. Die Stadt scheint ja bereits ganz an die Pyramiden heranzureichen. Bei meinem Besuch vor mehr als 30 Jahren war noch einiger Leerraum zwischen Stadt und Pyramiden.
    Gruß Brigitte
  • Die Waldvenus 13. Dezember 2008, 20:51

    Ganz fein platziert!!
    LG Bärbel
  • Ludwig F. Ellner 13. Dezember 2008, 11:47


    eine schöne aufnahme.....

    die dame im vordergrund hat das zeug zum model.....

    lg ludwig
  • Jens Leonhardt 13. Dezember 2008, 9:20

    eindrucksvoll und exotisch schön
    Leo
  • Trude S. 12. Dezember 2008, 23:26

    Du hast wirklich einen sehr schönen Vordergrund gefunden :-) Und die weite Sicht auf die noch gut erkennbare Stadtsilhouette macht die Aufnahme besonders interessant und ungewöhnlich. Hervorragend !
    LG Trude
  • Christine Matouschek 12. Dezember 2008, 20:57

    Das haut rein.
    Ich schicke sofort +++
    Gruß Matou
  • Konrad Johann Schmid 12. Dezember 2008, 13:36

    denke da ist alles gesagt, klasse pic.-)

    lg Konrad
  • Christian Knospe 12. Dezember 2008, 12:26

    ein schöner farbkontrast

    lg chris
  • Marco der Günni 12. Dezember 2008, 9:36

    Das Bild wirkt , als ob es leicht kippt , kann mich aber auch täuschen . Die Vordergrundgestaltung ist gut gelungen , hast die große Sandfläche damit aufgelockert .Auch der Blick nach Kairo bringt einen guten Hinweis zur Örtlichkeit und die warmen Farben gefallen mir sehr .
  • Peter Smiarowski 12. Dezember 2008, 1:23

    sehr gelungene Aufnahme so ganz ohne Touristen bis auf eure Reiseführerin, aber die passt gunz toll hier im VG.
    lg Peter
  • Gerhard Ribitsch 11. Dezember 2008, 23:55

    wie sahen die pyramiden zur blüte des alten reiches aus? eine frage die ich mir des öfteren stellte.
    hast einen interresanten standpunkt für dein foto gewählt, die frische im vordergrund macht sich gut.
    lg Gerhard
  • Michael Busch-2 11. Dezember 2008, 23:44

    Beeindruckende Aufnahme und schöner "Farbtupfer" im Vordergrund. Grus, Michael
  • Marguerite L. 11. Dezember 2008, 23:08

    Wundervolle Bildgestaltung und Farben, sehr schön
  • Rose Von Selasinsky 11. Dezember 2008, 22:44

    Wunderschön ins Bild gesetzt, da passt alles zusammen.
    LG Rose
  • Frank Dro 11. Dezember 2008, 21:33

    Eine tolle Aufnahme. Durch den Stand der Sonne sehr schöne Lichtverhältnisse.
    LG Frank
  • Franky.M 11. Dezember 2008, 21:29

    Sieht klasse aus und weckt in mir das Fernweh. Da stand ich vor vielen Jahren auch schon mal und war von dem Blick auf die Pyramiden total beeindruckt.
    Gruß Frank
  • Hans-Peter Hein 11. Dezember 2008, 21:00

    auf den Bildern, die ich bisher von den Pyramiden gesehen habe, waren immer Scharen von Touristen, Händlern, Kamelen usw. zu sehen. Erstaunlich, dass es dir gelungen ist, die alle weg zu bekommen.
    Die Dame in Orange bildet einen schönen Kontrast zu den Pyramiden im Hintergrund und dem dunstigen Moloch dahinter.
    lg Hans-Peter
  • Hans- Rainer Kästner 11. Dezember 2008, 20:50

    Ein völlig anders Bild zeigst Du uns von den Pyramiden, ohne Scharen von Touristen und Händlern, dafür mit einer hübschen Frau als Vordergrund. Besonders schön finde ich auch das Licht.
    LG Hans- Rainer
  • Sandra U. Ralf J. 11. Dezember 2008, 20:00

    Das sind natürlich Motive,.....herrlich.
    Diese würden wir auch sehr gerne mal sehen.
    Eine tolle Aufnahme mit herrlichen Farben und einem super Kontrast mit der Frau im Vordergrund.
    Sehr schön, gefällt uns super.
    LG Sandra und Ralf
  • RoBo 11. Dezember 2008, 19:42

    Es geht hier ja um die berühmten Pyramiden welche Du in erstklassiger Qualität ins Bild gebracht hast aber auch der Vordergrund hats in sich ;-). Wirklich toll fotografiert. Gruß Roland

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 2.364
Veröffentlicht
Lizenz