Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dersiebtesohn


Basic Mitglied, Sinsheim

I'm a bird now 122

Ich wollte eigentlich nie einen Hund.Aber was hat das Leben schon mit "Wollen" zu tun! Eigentlich nicht viel. Eher ist das Leben "Dürfen" oder "Sollen" oder "Verzichten" oder "sich wundern".
Der Hund kam nach dem Tod des Katers. Vom Kater habe ich viel gelernt, der Hund lernt viel von mir. Also ist er verspielt und albern. Er hat zwei gleichfarbige Augen und sie scheinen immer zu lachen..

Kommentare 8

  • A. Westermann 18. Februar 2017, 12:08

    Ein Foxterrier ist das Allerallerbeste, was dir passiern konnte!
    Verspielt und albern sind sie alle, dazu permanent und ansteckend gut gelaunt, sehr kreativ, mutig und voller Energie. Haben IMMER gute Ideen und sind für alles gut zu gebrauchen, ob es Papierkorb ausleeren ist oder mal nachschauen, was in einem Kissen drin ist, Garten umgraben udn Schneeschieben mögen sie sehr, außerdem sind sie sehr schlau, clever und mögen Hirsch-Salami.
    Lange Weile ist mit ihnen ein Fremdwort...
    Aber das brauche ich dir ja nichtmehr zu sagen.....
    VG Annette
  • inkä 16. Mai 2014, 9:50

    Foxterrier und Irish Terrier sind das Extremste in der Rubrik "Hunde" was es dort im Angebot gibt - "Langeweile" haben diese Rassen nicht im Exterieur und Mut/Tapferkeit" wurde doppelt an sie ausgegeben ..........! Wünsche dir noch viele, erlebnisreiche Jahre mit ihr, hatten wir mit unserer Resi auch. Bei uns war es umgekehrt, erst Hund, dann Kater ......
    lg inkä
  • dersiebtesohn 18. März 2014, 8:31

    Der Hund ist ja eine "Sie". Und eigentlich sollte der Hund für die Führerscheinprüfung lernen. Stattdessen hängt er nur mit Stofftieren herum und liest die BRAVO.
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1951685/display/31835901
  • Ute Allendoerfer 18. März 2014, 1:30

    er lernt tanzen? Ich mag sie , deine Darstellung. LGute
  • gelbhaarduisburg 7. März 2014, 20:48

    PPPRRRRUUUSSSSSTTTT.... Jetzt lieg ich unterm Tisch
    ;-))
  • Udo Ludo 13. September 2013, 18:43

    Sehr gelassene Hinnahme.
  • Manfred Wenzel 11. September 2013, 11:04

    die Herbst / Wintermode bringt wieder mal nicht viel Neues....
  • marie-antoinettesgiraffenhals 11. September 2013, 7:32

    Fanzine.