Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ralf1957


World Mitglied, Braunschweig

Ilsede, ehemalige Hüttenwerke_14

~~ Meine Freundin, die Dampfzentrale ist tot ~~

~ Die Ljungström-Turbine der Firma Siemens auf ihren letzten Weg ~

110 Tonnen deutsche und ehemals denkmalgeschützte Technik, aus dem Jahre 1941, werden sinnlos vernichtet.
Für diesen Irrsinn werden, nach bisher unbestättigten Bereichten, ca. 500.000 (fünfhunderttausend) Euro an deutschen Steuergeldern und EU-Subventionen verpulvert.

Diese Summe hätte ausgereicht, um ein Industriemuseum für über 10 Jahre lang zu betreiben.

Warum? Weil ein Parkplatz vergrößert wird und sonst die Fördermittel zurückgezahlt werden müßten.

Für Technikliebhaber:
Im Vordergrund ein 750 t und im Hintergrund ein 500 t Kran.







Habe die Fahne noch nicht zerrissen, aber deutlich unter Halbmast geflaggt.

Hier eine Anmerkung unter dem Foto von:
Angelika Stück

westfalenhuette punkt de, 31.01.2010 um 23:20 Uhr
"Die Ilseder CDU hat sich klar und deutlich für den Abriss der Dampfzentrale ausgesprochen. Wir müssen das unterstützen, was wächst, gedeiht und lebt und uns als Gemeinde nach vorne bringt. Der schönste Umbau der Dampfzentrale in ein Museum hilft uns hier keinen Schritt weiter. Wir begrüßen daher, dass das Niedersächsiche Ministerium für Wissenschaft und Kultur mitgeteilt hat, dass ein Abriss der Dampfzentrale möglich ist. Dabei wurde die finanzielle Belastungsgrenze der Gemeinden Ilsede und Lahstedt gegen den Denkmalschutz aufgewogen. Der Landkreis hat am heutigen Tage die Abrissgenehmigung erteilt. Wir hoffen, dass dann im Gemeinderat wieder Platz ist für Diskussionen, die Ilsede weiter bringen."

Anregungen und Anmerkungen werden gern angenommen.

Kommentare 10

  • Uwe Garz 11. Februar 2010, 19:55

    Das ist doch Frevel so etwas abzureißen.
    Schön festgehalten diese Sinnlosigkeit.
  • Holger-- 10. Februar 2010, 17:18

    Hammer dieses Bild
    ++++++++++++
    LG Holger
  • Helga Hack 10. Februar 2010, 10:00

    Die Farben sind excellent! Sicher eins Deiner besten Bilder mit dieser Bearbeitung!!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Reiner BS 10. Februar 2010, 9:46

    Von der Bearbeitung ist das für mich das bisher beste von Deinen Aufnahmen.
    Meine Meinung!
    Gruß Reiner
  • Peter van Bohemen 9. Februar 2010, 22:57

    Super Bild. Sieht alles wie Modelle aus Plasitk aus. Krasse Bea - das gefällt mir richtig gut.
    LG Peter
  • Sabine Czajka 9. Februar 2010, 22:21

    Trauriger Anlass, aber super Motiv und starke Bearbeitung.
    Gefällt mir sehr gut, zumal ich ja eh bekennend auf Farbe stehe.
    Lieben Gruß Sabine
  • Joachim Kalkhof 9. Februar 2010, 20:30

    Ralf, das ist eine spitzen Bearbeitung!!!
    Gruß, Joachim
  • Timwe 9. Februar 2010, 19:51

    Klasse Aufnahme und Bearbeitung. Sehr schön
    Gruß Tim
  • Martin BS 9. Februar 2010, 19:40

    "Filtertechniken" waere hier mE die passendere sektion gewesen ;)))
    gut gefiltert......und gut dokumentiert....

    gr. martin

    edit: ich erlaube mir an dieser stelle mal werbung:

    http://martin-bs-fotografie.jimdo.com/urbex-lostplaces-industries/r%C3%BCckbau-ilseder-h%C3%BCtte/
  • Angelika Stück 9. Februar 2010, 19:38

    Super bild, leider mit der HDRI bea....das Bild wäre auch ganz ohne diese BEa spektakulär ohne ende....
    Aber fein das du es festgehalten hast, ich durfte ja leider arbeiten:-(((.
    Lg Geli

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 1.549
Veröffentlicht
Lizenz