Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sortie | de | camions


Free Mitglied, lauter Sehsucht

Kommentare 14

  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 30. Dezember 2005, 15:00

    Ich wollte schon schreiben "Hammer!", aber es muß natürlich heißen "Laserschwert!"
  • Der Dicke 28. Dezember 2005, 8:18

    spiegelung = michelangelo geht fast immer auf. ;-)))
  • I arkadas I 27. Dezember 2005, 23:13

    mal im allgemeinen: deine spiegelwelten laden immer zum längeren verweilen ein, bis man alles entdeckt hat, bis man sich zurechtgefunden hat...
    mal im speziellen hier..der lehrer, oder die frau.. ja die hats mir auch angetan, ebenso wie die vielfältigen spiegelungen, die ich ehrlich gesagt nicht ganz auf die reihe krieg, wo drinnen und draußen ist.. ;-)

    gruß hannes
  • MONA LISA . 27. Dezember 2005, 11:36

    Wahrscheinlich wird da aber ein ganz anderes Stück gespielt. Jedenfalls ist das Gerenne auf der Bühne gewaltig ... aber erst auf den zweiten Blick.
  • sortie | de | camions 27. Dezember 2005, 10:31

    @Teha - der Lehrer ist eine LehrerIN...
    @Mona Lisa - ...oder es ist die Frau vom Schneider Böck, die gerade noch stammeln kann: jetzt bin ich aber platt...
  • elvisfirewolf 27. Dezember 2005, 10:29

    scheisse, jetzt hast du mich verunsichert...schneider böck könnte es in der tat auch sein!
    ;)
  • MONA LISA . 27. Dezember 2005, 8:51

    @ Teha:
    Bist du sicher, dass es nicht der Schneider Böck ist? Seine Frau holt sicher gerade das Bügeleisen, um ihn wieder flott zu kriegen!
    :-)))
  • Sylvia Mancini 27. Dezember 2005, 7:07

    Wie eine Spielzeugwelt unter Glas ...
  • elvisfirewolf 27. Dezember 2005, 2:16

    ich mag den lehrer lämpel, der da hinren auf der bank liegt!
  • MONA LISA . 27. Dezember 2005, 1:42

    Wie wunderbar! Durch die Lampen wirkt es, als sei der komplette Platz überdacht, ein Lichtband von Haus zu Haus.
    :-))
  • t. richter 27. Dezember 2005, 0:55

    meisterlich!
  • S. Dekind 27. Dezember 2005, 0:21

    Mias Baum sieht aus wie ein Gespenst mit ausgebreiteten Armen.
    Ich gucke noch ein bischen :-)
  • Daniel Gordis 27. Dezember 2005, 0:13

    Ganz schön verwirrend und abstrackt
    und genau deswegen finde ich es interessant
    und gelungen !
  • Mia F. 26. Dezember 2005, 23:59

    ich mag den Baum, der da im Hintergrund gerade vorbeifliegt......;-)