Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Träumer D.


Pro Mitglied

Ihr auftritt, Majestät...

variation zum thema
"der reine Ton"

Kommentare 5

  • itia 12. August 2016, 21:35

    Es braucht etwas mehr als einen "reinen Ton", damit ein
    Klang(bild) entstehen kann...

    Die Unschärfe, die Du in Deinem Bild zugelassen hast,
    zeugt sehr gut von dieser "Unvollkommenheit". Die
    Harmonie des Bildaufbaus kann ich dennoch sehr gut erkennen;)

    lg itia
  • Wolfgang Kohl 11. August 2016, 12:05

    ... "reiner Ton" und wenig scharfe Abbildung irritiert mich etwas, aber mglw. vom Künstler so angestrebt ...?
    vgw.
  • Walde 10. August 2016, 22:03

    Sehr schöne Aufnahme einer ebenso schönen Orgel und von Dir vortrefflich fotografiert und gestaltet.
    L. G. Walde
  • motorhand 10. August 2016, 20:06

    Der reine Ton läßt die Luft schwingen und er tritt in den Raum und läßt alles hinter ihm unwichtig werden damit wir die Augen schließen und es ist nicht die Pracht des Raumes die wir sehen wollen, sondern die Gesichter der Begrabenen welche wir langsam vergessen.
  • Dagmar Sch. 10. August 2016, 17:29

    Ich bin ein bisschen verwirrt. Mir fehlt die Klarheit in diesem Bild, da es hier ja um den reinen Ton geht. Ansonsten ein schönes Bild.
    LG Dagmar