Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Maximilian Dorsch


Pro Mitglied, Bamberg

Igelstachelbart

Wenn Buchen viele hundert Jahre stehen bleiben, wächst im
September bis November besonders in Spalten und Höhlen alter Stämme und –stümpfe von Rotbuche, Eiche, Nuß- und Apfelbaum der Igelstachelbart. Er ist recht selten und wächst hier gut geschützt in luftiger Höhe. Einen besonderen langfristigen Schutz würde er im künftigen Nationalpark Steigerwald erhalten.
D700, VR 200-400

Kommentare 6

  • Hans-Peter Hein 20. Oktober 2009, 22:40

    den ästigen habe ich letztes Jahr auch im Steigerwald gefunden, den Igel~ noch nicht; für mich einer der schönsten Pilze überhaupt.
    Auf deiner Aufnahme kann man sehr gut die Bedingungen sehen, unter denen man ihn evtl. finden kann.
    lg Hans-Peter
  • Rheinhilde Schusterwörth 8. Oktober 2009, 7:33

    Hallo Max,
    da warst Du wohl als "Max-guck-in-die-Luft" unterwegs ; + )
    Bislang hatte ich noch nicht das Glück oder ihn übersehen oder es gab halt dort wo ich war, keine Stachelbärte. Ein beeindruckender Pilz und von Dir in seinem Lebensraum sehr gut in Szene gesetzt.
    Gruß
    Rheinhilde
  • Karl Heinz Rangs 7. Oktober 2009, 23:48

    Ich habe so einen attraktiven Pilz noch nie gesehen. Bin jetzt gezwungen, ständig hoch zu schauen :-)))
    LG
    Karl Heinz
  • Foto-Volker 7. Oktober 2009, 22:11

    Wieder was dazugelernt,
    vG Volker
  • Die Mohnblumen 7. Oktober 2009, 20:44

    Szarke Aufnahme, klasse umgesetzt.
    LG K-H
  • Wiltrud Doerk 7. Oktober 2009, 20:26

    Es wird Zeit, dass mein Fuß wieder heile wird!!!

    Von diesem Jahr? Gut dokumentiert ... !
    LG Wiltrud