Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

Igel um Mitternacht (1),

...wollte gerade aus der Terrassentüre und den herrenlosen Katzen was für die Nacht hinstellen, dabei wäre ich faßt raufgetreten und merkte es noch rechtzeitig unter der Sohle des linken Fusses.. War ja alles dunkel draußen.
Regnet nämlich seit Tagen und die Igelecke ist total naß. Diese Ecke ist ja nicht überdacht, nur der Katzenfutterplatz.
Da hat er sich einfach neben den Katzenfutternäpfen gelegt und wußte wohl schon, daß da gleich was kommt, denn Katzenfutter fressen sie ja auch.
Aber 'n Igel hatte ich seit 3 Monaten nicht mehr gesehen, waren wohl nur in der Igelecke, und hatten genug "Naturfutter", denn das Fleckchen ist ja total unberührt und nahezu zugewachsen.

Kommentare 1

  • Elvi Gendig 11. September 2013, 13:25

    Ein kreisrundes, stacheliges Etwas, hat sich zu Dir gesellt. Der kleine Igel weiß bestimmt: bei Roland bekomme ich immer etwas zu Futtern!
    Es grüßt Dich lieb,
    Elvi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 287
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 22.5 mm
ISO 800