Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Wolfgang Haake


Free Mitglied

Idylle nach Sonnenaufgang

Der Tag erwacht,
alles ist noch ruhig,
von der täglichen Hektik
ist noch nichts zu spüren.
Man fühlt, der Mensch und die Natur
sind mit sich im Einklang.
Ein wirklicher Genuss
für die Seele.

Kommentare 4

  • Marina Luise 11. März 2008, 7:51

    Das nennt man Feriensommermorgen! ;) Übrigens unbeschnitten können die Gedanken und Träume sogar noch ein gutes Stück weiter übers Wasser gleiten ... Ich find's so besser! ;)
    Lustig - die Schwäne nehmen die fast gleiche Position ein wie die Bojen!
  • Wolfgang Haake 6. März 2008, 21:48

    Nach eurer Anregung
  • Ingo Krause 6. März 2008, 16:13

    Interessant mit den Farbtupfern im Bild.
    Gruß, Ingo.
  • Ralph Hofmann 1 5. März 2008, 22:49

    Mir gefällt Dein Bild. Ich hätte es nur unterhalb der Schwäne etwas beschnitten, um eine ungefähr gleiche Aufteilung zwischen Himmel und Wasser zu haben.
    LG Ralph