Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.885 4

Gerhard Bauer


Free Mitglied, Tittling

Idylle im Ilztal

Bereits am zweiten Wochenende nach ihrer erfolgreichen Wiederinbetriebnahme am 16. Juli 2011 kam der erste Sonderzug auf die Ilztalbahn, mit dem die Pfarrjugend der Gemeinde Maria Trost aus München-Untermenzing zu ihrem alljährlichen Zeltlager anreiste. Dieses fand zum ersten Mal im Bayerischen Wald statt. Zum Einsatz kam die Schienenbusgarnitur der Passauer Eisenbahnfreunde e.V. Während die Anreise am 30. Juli bei eher suboptimalem Wetter stattfand, schien bei der Rückfahrt vier Tage später die Sonne, wodurch es sich geradezu anbot, den Roten Brummer im namensgebenden Ilztal bei Fischhaus abzulichten

Kommentare 4