Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Idustrie bei Nacht

Idustrie bei Nacht

457 4

Kerstin Meier.


Free Mitglied, Uetze

Kommentare 4

  • Jörg Schönthaler 27. Juni 2011, 9:25

    unten ruhig etwas schneiden , so das der schwarze balken etwa halbiert wird .
    auch eine laengere belichtungszeit waere nicht schlecht damit der kuehler nicht so absaeuft . um in den restlichen bildteilen ueberstrahlungen zu vermeiden eine belichtungsreihe machen ( z.b. blende 8 und 45sec , 35sec , 25sec . 15sec , 10sec . 5sec .) diese dann per dri zusammenfuehgen . dri sieht in den meisten faellen natuerlicher aus als hdr .

    gruss joerg
  • T. Sobanski 26. Juni 2011, 23:00

    sieht doch gut aus , ich bin immer noch der meinung das klassische langzeitbelichtungen bei nachtaufnahmen wesentlich mehr wirkung haben als hdr
  • Kerstin Meier. 26. Juni 2011, 22:18

    Vielen Dank! Ich werds einfach mal ausprobieren! :)
  • Hagen H. 26. Juni 2011, 22:13

    für erste schon mal nicht schlecht, würde das nächste mal ne Belichtungsreihe machen und ein HDR bauen

    ...lg Hagen

Informationen

Sektion
Klicks 457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 20
Brennweite 66.0 mm
ISO 100