Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

Ich wünschte ,ich könnte fliegen

....mir wäre heute so danach
höher schneller, weiter, nur weg, aber da dürfte ich nur 2 kg wiegen wie dieser Storch hier

kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben damit ich endlich mal scharfe Bilder hochgeladen bekomme. habe das Foto selbst verkleinert und es kommt immer noch unscharf an

Kommentare 31

  • nenirak 3. Juni 2014, 7:43

    amen :-)
  • Klacky 3. Juni 2014, 7:40

    Wenn Heide das sacht, isses so.
  • Heide G. 3. Juni 2014, 7:37

    es ist klar, es ist scharf, nix zu meckern. Und im Flug erwischt, was willste mehr -
  • horst-17 3. Juni 2014, 0:32

    Suuuper Foto neni !!
    Hier geht's lang
    http://neutrino.mach-mich-passig.de/upload2.php
    Wenn du Hilfe brauchst, schick 'ne Foto- oder E-Mail :))
  • Alfred Schultz 2. Juni 2014, 21:47

    Anspruchsvoll bist du geworden:
    Da erwischst du einen Vogel (Poinger Storch?)
    im Fluge, aber nein, jetzt soll er NOCH
    schärfer werden?
    Gruß - Alfred
  • Froillein Gitte 2. Juni 2014, 21:37

    Also nen Storch im Flug so scharf ist doch ne Leistung, ich krieg die nicht mal im Nest so scharf.
    LG
  • Petra-Maria Oechsner 1. Juni 2014, 23:45

    ich finde es auch scharf...so oder so....-))
    und bin dann morgen auch auf dem abflug....
    nur`n bißchen tiefer....
    lg petra
  • MartinaLuna 31. Mai 2014, 23:30

    UNscharf?? Keinesfalls, Karin, bei mir ist es mindestens knackscharf, wenn nicht sogar leicht überschärft.
    Und ich hätte da eine Idee, wie du fliegen könntest, auch wenn du mehr wiegst als der Storch - frag mal dort nach:
    http://www.munich-airport.de/de/consumer/index.jsp ;-))
  • Klacky 31. Mai 2014, 21:38

    War keine Dosenbohnendosenbombe dabei?
    Immer schön vorsichtig sein!
  • Klacky 31. Mai 2014, 21:26

    Mein Vater hatte eins, aber das war dann weg. Ich fand es wieder, als ich die Komposte auflöste.
  • Klacky 31. Mai 2014, 20:53

    Ich hab's eher mit die Ohren.
  • Ruth U. 31. Mai 2014, 19:36

    Mir geht es wie Micha, ich finde es auch fast ein wenig überschärft, das hängt aber auch sehr von der Auflösung des Monitors ab, wie scharf oder unscharf ein Bild wirkt, meine Bilder kommen mir auf meinem Laptop immer leicht überschärft vor und auf dem Tablet eher nicht so scharf, hängt auch vom Motiv ab, klare, große Abbildungen wirken besser als viele kleine Details, das ist jedenfalls meine Erfahrung und ich finde, Du hast den schönen Storch wunderbar im Flug festgehalten.
    LG Ruth
  • nenirak 31. Mai 2014, 16:05

    Genau Klacky , erst Korso Leopold , werde mir das vielleicht morgen mal ansehen
  • nenirak 31. Mai 2014, 16:02

    Jetzt habe ich meine Bildschirmansicht etwas verändert und nun sehe ich das Bild auch scharf, aber nicht überschärft. früher hatte ich immer eine Skala ,wo ich die Ansicht von 10%-200% einstellen konnte aber mit dem Touchscreen ist das immer mal so ,mal so
    aber gut , dass ihr alle scharf seht :-)
  • Marina Luise 31. Mai 2014, 15:35

    Die Aufnahme ist doch toll - so nah sind die ja sonst nie!
    Ich finde das Bild sogar leicht überschärft, denn an den Füssen erkennst du eine leichte Treppchenbildung!

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 386
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv Sigma 50-500mm f/4.5-6.3 APO DG OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 110.0 mm
ISO 100