Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ich wünsche Euch einen guten Start

Ich wünsche Euch einen guten Start

800 3

Heidi Huber-von Aesch


Complete Mitglied, Zürich

Ich wünsche Euch einen guten Start

in die neue Woche.
Doch bevor Ihr in den eventuellen Stress geht
nehmt Euch ein paar Minuten Zeit für die Stille.
Sie ist in unserer hektischen Zeit so nötig.

Die Stille

Das Herz - es spürt nun Stille,
die Seele tritt hinzu,
der eigne starke Wille -
er bettet sich zur Ruh.

Man lässt den Lärm verklingen,
die Ruhe zieht sanft ein,
als wenn leis Harfen klingen
entfernt von diesem Sein.

Man ist kein irdisch Teil,
entfernt sich von der Welt,
verliert die Hast und Eil',
denkt nicht an Ruhm und Geld.

Man spürt jetzt seine Sinne,
erlebt des Lebens Ziel,
auf dass man nur gewinne
sein Ich - man braucht nicht viel.

Das Ganze nun von Zeit zu Zeit
ins Leben einbezogen,
macht unsre Seele klar und weit,
biegt grad - was arg verbogen.

Klaus Ender

Ich hoffe, Ihr könnt diese ruhige Musik hören
http://www.youtube.com/watch?v=dpz_ccAi7O4&feature=related

Kommentare 3

  • Margrit Kehl 23. November 2011, 23:17

    Eine tolle Karte und eine wunderbare indianische Weisheit ,danach leben wir Beide schon,gell Heidi ;-))
    Die Stille im Wald oder am See beim spazieren mit den Hunden ,das ist Erholung pur !!!
    Ganz liebi Grüessli
    Margrit
  • Walter Drießen 22. November 2011, 16:50

    Liebe Heidi,
    herzlichen Dank für deine wieder zauberhafte Zusammenstellung, man wird wirklich ruhiger.
    GVHG.Walter
  • Angelika El. 20. November 2011, 12:41


    Liebe Heidi,

    wieder eine sehr ansprechende Arbeit! Einem Teil der Hektik kann man sich sicher nicht entziehen - doch ist auch mancher Stress sicher vermeidbar - wenn nicht gar selbst verschuldet. Ich wünsche Dir eine stressarme Zeit - denn ein wenig Zeit haben oder sie sich zu nehmen, das gehört in die nun kommenden Wochen!

    LG!
    Angelika