Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Natureworld


Pro Mitglied, Altenberge

Ich wollte mein Macro mal an seine Grenzen führen

Ein Motiv für Lupenobjektive
Die ´weißen Stengelbecherchen sitzen auf einem winzig kleinem Holzspan

Nur wie stackt man 2mm?

Dahinter liegt zum Größenvergleich eine Tannennadel
(eigentlich war dieses Stack nur dazu da
aber alle aderen Serien habe ich vergeigt)

Einen weiteren Größenvergleich gibts hier
Der Holzspan liegt links oben beim linken Zitterling

Kommentare 7

  • Wolfgang Zeiselmair 31. Oktober 2013, 21:49

    Boh. Solche Winzlinge aber alles dran.
    Servus
    Wolfgang
  • Natureworld 30. Oktober 2013, 22:34

    Lach Karina,
    alle Pilzaufnahmen mache ich mit Stativ und Makroschlitten ;-)
  • Karina M. 30. Oktober 2013, 22:23

    Das mit dem Größenvergleich ist gut, sonst hätte ich sie niemals so klein vermutet. 1s ohne Verwackler ist sehr gut. Dann ist schon Stativ dran.
    LG Karina
  • Natureworld 30. Oktober 2013, 19:47

    Dark
    siehe das verlinkte Bild vom 26. Oktober
    die habe ich erst am Monitor entdeckt
    und bin heute nochmal hingefahren
    sie waren zum Glück noch relativ okay
    sonst hätte ich die auch nicht gefunden
    in den Größen findest du sowas nur per Zufall
  • Manfred Fries 30. Oktober 2013, 19:45

    Hallo DarkAbraxas,

    da muss man nicht mit der Lupe auf dem Boden herumkriechen. Mit der Zeit entwickelt sich ein Auge,
    vor allem wnn man sich mit Myxomyceten, den sog. Schleimpilzen beschäftigt, ein Auge auch für
    diese Kleinsten in der Natur. Das ist zumindest meine persönlich Erfahrung! Man nuss auch manchmal
    durch das feuchte Laub wühlen. Habe die aber auch schon oft draußen entdeckt!

    Ich grüße Dich,

    Manfred
  • Beat Bütikofer 30. Oktober 2013, 19:45

    Ich denke von den alten Hasen der Stacker wirst du noch Tipps kriegen. Die kleinen Schleimer sind ja auch nicht grösser. Allenfalls könnte dies auch was sein um die Zwischenringe einzusetzen.
    Ist trotzdem gut und die Fichtennadel zeigt wie klein die Dinger sind.
    LG Beat
  • DarkAbraxas 30. Oktober 2013, 19:37

    Wie hast Du die entdeckt? Krabbelst mit ner Lupe auf dem Boden rum und suchst nach solchen Motiven?
    Bild find ich Klasse.
    LG Dark!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 323
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1
Brennweite 60.0 mm
ISO 200