Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ich will endlich heimgehen.

Ich will endlich heimgehen.

336 3

Daniel Krämer


Free Mitglied, Albbruck

Ich will endlich heimgehen.

War ein anstrengender Tag im Freizeitpark, und nun will Papa auch Fotos machen.

Kommentare 3

  • Peter Ackermann 26. August 2003, 13:36

    Hi Daniel!
    Sicherluich spielt die Lichtsituation als solche eine Rolle. Bei Deiner Aufnahme kommt die Sonne steil von oben, weshalb das Gesicht im Schatten liegt. Um diesen Kontrast etwas zu mindern, ist es sicherlich empfehlenswert, den eingebauten Blitz mitlaufen zu lassen, damit das Gesicht etwas heller wird. Dadurch beskommst Du auch eine Reflexion ins Auge. Generell ist es eigentlich nicht empfehlenswert, Portraits in der direkten Sonne zu machen, weil man dann immer mi starken Helligkeitsunterschieden zu kämpfen hat.
    Super umgesetzt sieht man das bei diesem Bild:



    oder auch



    Das ist ja das Schöne an der FC, daß man viele gute Bildbeispiele findet. Ich hole mir da auch ständig neue Ideen.
    Viele Grüße!
    Peter
  • Daniel Krämer 25. August 2003, 9:21

    Hallo Peter,

    danke für den Tip mit dem Aufhellblitz, was muss man eigentlich tun um so schöne leuchtende Augen hinzuzaubern, bekomme das einfach nicht hin.

    Danke Daniel
  • Peter Ackermann 25. August 2003, 8:02

    Hi Daniel!
    So Väter mit ihren Kameras, die andauernd auf einen zielen, können auch nerven.....
    Mir gefällt das Bild aber gut, weil es zeigt, daß Kinder nicht immer nur lachend fotografiert werden müssen. Vielleicht schaltest Du das nächste Mal den Aufhellblitz der Kamera noch ein? Dann wird das Geischt etwas heller und vor allem kommt etwas Licht in die Augen und die sind bei Portraits ja sehr wichtig.
    Viele Grüße!
    Peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 336
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz