Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Ich weiß nicht ...

...was ich da am Sonntag fotografiert habe - weder kenne ich den Pilz noch das Insekt, aber ich weiß, wo ich morgen hinfahre: Zu Ullrich Klemm ins Arzgebirg - und dann gehts 2 Tage richtig los!! :-))
Also - Männer: Einen schönen Feiertag - mit vielen "Pilsen"!
Den Frauen natürlich auch einen schönen ruhigen Donnerstag!
Gruß Frank.


Canon 20D, Tokina Makro 100mm, Aufhellfolie, Bohnensack.

Kommentare 15

  • Katja S. Zimmermann 18. Mai 2007, 20:11

    Hallo Frank,
    Marco hat ganz recht, dass es schwierig ist noch etwas zu schreiben wenn manch andere schon alles gesagt haben. ;-) Trotz der angesprochenen Details ist es gesamt gesehen eine schöne Aufnahme, vor allem auch wg. dem Käfer auf dem Pilz.
    Hoffe du hast ein paar schöne Tage und bringst ein paar tolle Pilzaufnahmen mit.
    LG
    Katja
  • Katrin MeGa 17. Mai 2007, 19:44

    Der Rüsselkäfer als Kletterkünstler auf dem Pilz gefällt mir besonders - die bedeckten Farben und das etwas Dustere finde ich reizvoll!
    LG Katrin
  • Patrik Brunner 16. Mai 2007, 22:22

    Bin spät dran, ist aber nicht so schlimm, der Sensorfleck wurde ja schon erwähnt..... aber es hat dort zwei, einer noch weiter oben.... ;-))
    Sonst wieder eine sehr gelungene Arbeit..... speziell gefällt mir hier der Uebergang vom glatten Stiel zum Hut hin, wo schon die Poren beginnen.....
    Der Käfer ist natürlich die Krönung.....
    Also mir gefällt es.
    Gruss Patrik
  • Engelbert Pammer 16. Mai 2007, 19:20

    Super 1a
    lg. Engelbert
  • Armin Stadlober 16. Mai 2007, 12:49

    Mir kommt das Foto eigentlich nicht düster vor... und das von mir, da ich ein "Helligkeitsfanatiker" bin *g*.
    Die Strukturen sind gut erkennbar, der Käfer ist natürlich das Tüpfelchen auf dem i.
    Lg, Armin
  • Peter Widmann 16. Mai 2007, 11:39

    Hätte ich auch vermutet, dass das ein Maiporling ist. Auch
    beim Rüsselkäfer glaube ich dass du richtig liegst.
    Auf alle Fälle ist es ein sehr schönes stimmungsvolles Bild geworden.
    LG Peter
  • Gerdchen Sch. 16. Mai 2007, 8:50

    den Bestimmungsversuchen stimme ich zu.
    solche Szenen zu erwischen ist sehr toll.
    viel Spass in den Pilzen
    und tolle Funde
    LG Gerd
  • Fritz Armbruster 16. Mai 2007, 8:10

    Auf mich wirkt die Aufnahme etwas dunkel, aber die Strukturen und die Schärfe kommen noch sehr gut zur Geltung.
    Viele Grüße Fritz
  • Marco Gi 16. Mai 2007, 3:16

    In einer klasse Stellung hast Du den Käfer abgelichtet,bei den Bergsteigern würde es heissen,Schwierigkeitsgrad 9 überhängend :-))
    Nach @ Burkhard oder @Patrik ist es immer schwierig etwas zu schreiben,den Sensorfleck hast Du vermutlich für Patrick stehen gelassen ;-))
    Ich wünsche Dir viel Spass auf Deiner Tour,möge sie erfolgreich verlaufen.
    LG Marco
  • Burkhard Wysekal 15. Mai 2007, 23:37

    Oh,oh.....hier warst Du aber doch etwas schludrig mit den Stäuben.Da bist Du sicher schon in Gedanken bei den "Pilsen" gewesen....was ?
    Beim Pilz würde ich wie Manfred einen Maiporling vermuten.Er ist sehr schön getroffen und stellt mit dem Rüssler eine kurzlebige aber tolle Gemeinschaft dar.Die Schärfe ist gut ,könnte aber für meine Begriffe am Stiel und Käfer etwas deutlicher in Erscheinung treten.Mit der Dunkelheit habe ich keine Probleme,weil man so die Strukturen auf dem Hut besser beurteilen kann.Im Hintergrund könnte man noch in den dunkleren Grünanteilen das leichte Rauschen mildern.
    Heute habe ich mal rumgemosert,war bestimmt das erste mal bei Dir.....:-))
    Ich wünsche Dir schöne Tage und gute Erholung in der herrlichen Landschaft des Erzgebirges.
    LG. Burkhard.

  • Manfred Bartels 15. Mai 2007, 22:45

    Ich vermute es wird ein Maiporling.
    Aber das ist ja egal.
    Ich wünsche euch schöne Tage.
    Und grüß mir den Ullrich.
    LG Manfred
  • Petra Sommerlad 15. Mai 2007, 22:28

    NA die Pilse am Donnerstag WIRST Du namentlich kennen!! Viel Spaß auf der Tour. LG PEtra
  • Hans-Peter Hein 15. Mai 2007, 22:10

    das ist schon ein Glücksfall, wenn man außer einem so gut gewachsenen Pilz auch noch einen bergsteigerischen Käfer erwischt. Gefällt mir sehr gut.
    lg Hans-Peter
  • Manfred Schluchter 15. Mai 2007, 22:09

    Hallo Frank
    Deine Aufnahme scheint etwas duster im Gesammteindruck. Dies hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass die Mitteltöne in dieser Aufnahme vorherschen. Die Kontraste sind aber noch vorhanden und somit ist die Aufnahme denoch ausgeglichen belichtet. Schärfe, Aufbau und die Farben sind gut wiedergegeben.
    Insgesammt gefällt mir Deine Aufnahme gut.
    Gruss und eine gute Zeit
    Manfred
  • Morgain Le Fey 15. Mai 2007, 21:58

    Das sieht nach einem Rüsselkäfer (Curculionidae) aus - die genaue Art kann ich aber nicht bestimmen - und den Pilz auch nicht.

    Das Bild gefällt mir sehr gut, auch wenn ich es persönlich nicht ganz so finster mag...

    Gruß Andreas