Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ich war ein Schwein ...

ich war ein Schwein ...

308 7

Eugen-Roland (euro) Rohn


Basic Mitglied, München

ich war ein Schwein ...

Mittelalterlicher Markt zu Poing 2005
Mahlzeit! :-)

Kommentare 7

  • Uli Gepunkt 27. Juni 2005, 13:32

    So ist das nun mal, wenn man am falschen Ende der Nahrungskette steht :-))
    Also mir gefällt das Motiv, technisch ist das Bild super, vor allem der Schärfeverlauf.
    @euro: ich hoffe, du hast den Rest vom Schwein nicht allein verdrückt.......

    lg
    Uli
  • Christian Ehrhardt 26. Juni 2005, 14:20

    @Karin Sch.: das ist das schöne am Internet ... wenn Dir das Bild nicht gefällt, schaue es Dir nicht an ... ;-)
    Es ist eine gute Dokumentation ...
    Aber Deine Bemerkungen sind eher peinlich ...
  • Christiane B. 26. Juni 2005, 1:37

    @Karin:
    Stimmt. Habe ich zwischenzeitlich nachgeholt.
    Den Satz aus deinem ersten Kommentar oben kann man aber genau so mißverstehen, wie ich ihn verstanden hatte.
    Trotzdem verstehe ich nicht, warum du die Herausnahme des Fotos forderst, wenn du selbst Tierleichenteile mit provokanten Titeln hier einstellst.
  • Karin Sch. 26. Juni 2005, 0:36

    @Christiane:
    Das du mir hübsche Bildchen unterstellst zeigt mir das du noch keines meiner Fotos angeschaut hast.

    @Eugen
    Hätte sofort draufgekotzt wenn ich dran vorbeigelaufen wäre.Hoffe das Schwein ist den gierigen Fleischfressern nicht bekommen!!!!
  • Eugen-Roland (euro) Rohn 26. Juni 2005, 0:25

    der halbe Kopf stand da über mehrere Stunden, das ganze Publikum lief daran vorbei und ich habe nicht gesehen, daß es jemanden stört.
    Der Rest des Tieres bruzelte übrigens im Hintergrund noch ... die haben wirklich (fast) das ganze Tier aufgemampft.

    euro
  • Christiane B. 26. Juni 2005, 0:10

    ich finde nicht, daß du es wieder rausnehmen mußt.
    ich habe zwar auch beim anblick des fotos spontan gesagt "ach du sch...", weil es ein ziemlich hartes bild ist. aber ich bin nicht der meinung, daß fotografie nur die sonnenseite des lebens zeigen sollte. das da oben ist die realität und zeigt, wie die menschen sich von tieren ernähren. realität ist nicht immer schön oder feierabendkompatibel.
    wer nur "hübsche bildchen" sehen möchte, soll die galerie-bilder anschauen oder werbung gucken.
    lg, c.
  • Karin Sch. 26. Juni 2005, 0:06

    Pervers! Nehm es bitte wieder raus. Wie kommt man überhaupt darauf, so ein widerliches Detail zu fotografieren?

    K.