Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Benita Sittner


Pro Mitglied, Grünberg

...ich vermiss Dich so...

Wenn Ihr mich vermisst,
so sucht mich in Euren Herzen,
habe ich dort eine Bleibe gefunden,
so lebe ich immerfort.

Antoine de Saint-Exupéry


...in Gedenken an meinen geliebten Papa...
...der erste Monat ohne Dich...

Kommentare 24

  • B.Schalke 30. Januar 2013, 16:04

    Superschön von der dunklen Farbe bis zum Schnee
    sehr Aussagestark insgesamt
    Heut is mein Rosentag Benita
  • Stefan Schäfers 1. März 2009, 9:14

    Die Rose gefaellt mir sehr gut.... Da kommt sehr viel Gefuehl und Stimmung rueber. Die Schaerfe ist auch klasse...

    LG Stefan
  • FunX 19. Februar 2009, 15:19

    Liebe Benita,
    ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit.
    Diese gefrorene Rose ist ein schönes Symbol für deine Trauer.
    Ich bin sicher, dein Vater ist auf irgendeine Weise(, die wir nicht verstehen können....) bei dir.
    GLG
    Ursula
  • Siegfried G. und Charlotte G. 9. Februar 2009, 14:12

    Eine schöne Rose zum Gedenken an Deinen Papa.
    Dort wo er ist, hat er sicher keine Schmerzen und ist
    immer bei Dir.
    LG Charlotte
  • Biggi Oehler 8. Februar 2009, 17:32

    Wundervolles Bild in Gedanken an Deinen geliebten Vater.
    Lieben Gruß
    Biggi
  • Peter Arnheiter 1. Februar 2009, 18:06

    Ich fühle mit Dir, liebe Benita, obwohl ich Deinen Vater nicht kennen lernen konnte. Dein Bild und Dein Text lassen mich aber erahnen, dass Dein Vater Dir sehr viel bedeutete und Du ihn sehr lieb hattest. Umso schwerer muss es für Dich sein, den Verlust zu akzeptieren und Dein Leben in einem gewissen Mass neu auszurichten. Dazu wünsche ich Dir viel Kraft, Geduld und vor allem Gottes Segen.
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Detlef Menzel 21. Januar 2009, 19:42

    hallo benita,
    von mir auch mein aufrichtiges beileid. ich kann es dir besonders nachfühlen, denn mir ist es ende vorigen jahres so wie dir ergangen. völlig unerwartet verstarb mein vater am 18.11.2008.

    lg detlef
  • Carsten CCGG Gabbert 21. Januar 2009, 7:20

    mein beileid....
  • Pia Pohl 20. Januar 2009, 19:23

    traurige stillmachende worte von einem tollen schriftsteller ... schönes foto zwischen den welten ...
    hg von pia
  • SidNic 18. Januar 2009, 13:06

    ich wünsche dir kraft und viel zeit...
    wunderbare eisrose.
    lg nicole
  • Rosita Topp 17. Januar 2009, 23:08

    In deinem Herzen lebt er weiter, alles dauert seine Zeit.
    Wunderschöne Eisrose, fantastisch diese einmalige Farbe.
    LG Rosita
  • Ulrich Ruess 17. Januar 2009, 17:30

    Gefrorene Tränen auf der Blume der Liebe ...
    lG Ulrich
  • M.Hogreve 17. Januar 2009, 15:47

    Hallo Benita,
    ich wünsch Dir viel Kraft für die Zukunft und dieser Gruß an Deinen Papa ist einfach wunderschön!
    lg
    Manfred
  • Josef Kiffmeyer 17. Januar 2009, 13:21

    Oh Benita,
    wenn ich das lese......
    Ich weiß aus eigener Erfahrung, jetzt erst kommt die Zeit, wo einem bewusst wird, dass der geliebte Vater nicht mehr da ist. Ich wünsche Dir alles Gute bei der Bewältigung.
    LG Josef
  • Angelika Zöllner 17. Januar 2009, 11:57

    Ergreifend schönes Foto, dieses Dunkelrot mit dem Schnee...bin so angerührt, weiß gar nicht, was ich schreiben soll...passt extrem gut zu dem, was zu sagen willst.
    Angelika