Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Ich sehe was...

...das ihr nicht seht...
es sei denn, wenn ihr richtig nah ran geht.
Den Erzpendel habe ich euch schon oft gezeigt.
Aber heute liegt ein kleines Detail im Bild, welches nur sichtbar wird, wenn man die Aufnahme in der Lokfront vergrößert.
(Einfach mal speichern und selbst vergrößern.
Vielleicht zeigt jemand sogar die Vergrößerung)

Kommentare 18

  • Christian Kammerer 3. November 2013, 11:52

    Eine tolle Aufnahme...gefällt mir ausgesprochen gut...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • keims-ukas 31. Oktober 2013, 6:01

    Na das ist aber schön, wenn neben der ernsten Arbeit auch Spaß am Arbeitsplatz entsteht. Schön auf dem Schnapprollo gesehen, nettes kleines lustiges Detail.
    Mit Hilfe des Schattens im richtigen Moment ausgelöst, eine beeindruckende Tiefe in der Aufnahme.
    Ein schöner Güterzug in Doppelbespannung, tolle landschaftliche Farben im sonnigen Licht, Schärfe sitzt.
    LG, Uwe!
  • summertime1 30. Oktober 2013, 23:37

    Killroy ist es zwar nicht aber so ähnlich. Ist doch ganz lustig..
  • Ilona aus DD 30. Oktober 2013, 22:45

    Hin und weg bin ich wieder, denn das ist ein ganz starke Aufnahme.
    LG Ilona
  • makna 30. Oktober 2013, 21:17

    McKillroy is watching you ... :-)
    Nette Spielerei des Personals !
    Und der Zug in voller Länge -
    sehr gut gelungen !
    BG Manfred
  • BR 45 30. Oktober 2013, 20:56

    Ein lustiger Gag bei einem langen Zug.
    Tolle Aufnahme.
    Grüsse Andy
  • Stephan Leichsenring 2 30. Oktober 2013, 20:53

    Also es sei mal dahingestellt,ob ich das Detail wirklich finde!
    Hier geht's mir um das Gesamtfoto und das und Du sehr schön dargestellt!
    Tolles Motiv, eine gelungene Aufnahme!
    Gefällt mir sehr gut!

    Gruß Stephan
  • Dieter Jüngling 30. Oktober 2013, 20:26

    @Der Schatten stammt vom Fahrleitungsmast, an dem ich stehe. Und der hat mir auch den Auslösezeitpunkt diktiert.
    D. J.
  • Uwe Schwarz 30. Oktober 2013, 20:21

    Hm.... du meist wohl die Zeichnung auf dem Rechten (von uns gesehen) Sonnenrollo. Aber mich würde mehr intressieren was für ein schatten da im Bild ist

    lg Uwe
  • Laufmann-ml194 30. Oktober 2013, 20:06

    der Schatten wie ein Fingerzeig
    ;-)
    Du meinst Killroy auf dem Rollo - diese Figuren nennt man, glaube ich Killroy?
    Kein Trick?
    Stark
    vfg Markus ml194
  • mz1012 30. Oktober 2013, 19:56

    Ich bin mir jetzt bloß nicht sicher, sitzt der Lokführer jetzt links oder rechts? ;-) VG Ralph
  • FaLa 30. Oktober 2013, 19:18

    Prima, lustiges Detail. Schön, wenn die Kollegen Humor haben... ;o)
    Mir ist mal etwas ähnliches begegnet:
    Ich fühlte mich beobachtet,...
    Ich fühlte mich beobachtet,...
    FaLa

    VG Falk
  • markus.barth 30. Oktober 2013, 19:05

    =8-I

    ;-)
  • Heinz Hülsmann 30. Oktober 2013, 19:01


    Hallo Dieter, hat das Detail was mit der
    Sonnenblende zu tun? Schönes Foto, toller Zug!

    VG Heinz
  • ronnym1972 30. Oktober 2013, 18:59

    Ich habs.... kleine "lustige" Schmiererei auf dem von uns aus rechten Sonnenrollo.
    Sehr schönes Detail am Langen Pendel....
    VG Ronny
  • Hartmut Sabathy 30. Oktober 2013, 18:32

    der ist aber wirklich lang, dieser Pendel .. grüße Hartmut absonderlich finde ich diese Zwangsführung am Gleis rechts . auch auf dem linken Gleis sichtbar, ist hier hinter dir eine Brücke???)
  • Ralf Fickenscher (2) 30. Oktober 2013, 18:17

    Wunderbar und die Länge ist Klasse was auch eine Tiefe ins Bild bringt Top.

    Vg.Ralf
  • -Jörn Hoffmann- 30. Oktober 2013, 17:54


    . . . der ist aber lang . . .

    KLASSE
    !!!

Informationen

Sektion
Klicks 455
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 27.0 mm
ISO 200