Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R. Kretschmer


Basic Mitglied, Bergisches Land

Ich sehe rot....

...obwohl ich grün habe.
Denn wenn diese Fahrzeuge unterwegs sind, bleibt man besser stehen und gewährt Vorfahrt.
In diesem Sinne, denkt an die Jungs, die unter Stress unterwegs sind um Menschenleben zu retten, egal ob in blauen oder roten Fahrzeugen ;-)

Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Mehr dazu - Fight-Club

Themenprojekt vom 07.04.2013 -

Ich seh rot! 07.04.2013
Ich seh rot! 07.04.2013
Fight-Club

(nächstes Thema für den 14.04.2013 - "Das besondere Fenster")

Kommentare 11

  • Reinhard Seidel 13. April 2013, 11:24

    Einmal um die Ecke gedacht und am Ende doppelt Rot sehen ... mit Grünstich ;-))
    LG Reinhard
  • marbee-photo 8. April 2013, 8:44

    Der Blickwinkel gefällt mir und es ist ein Rot, dass man sehr gerne sieht, wenn man es braucht, aber sicherlich jeder froh ist, wenn er es nicht zu Gesicht bekommt. Und immer daran denken, wenn das Blaue auf dem Roten blinkt, dann rechts ranfahren :)
    Gruß Marcus
  • dannpet 7. April 2013, 21:11

    Euro - Fire
    F(EU)er - Wehr
    ... auch in diese Richtung gäbe es viel Raum für 'Ich sehe rot' - Interpretationen.
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 7. April 2013, 20:01

    aha, also Beruf und Hobby bei rot vereint ;-)))
    klasse.
  • Juergen Brauner 7. April 2013, 19:59

    Ganz schön rot :-)

    Tolle Perspekztive


    Jürgen
  • R. Kretschmer 7. April 2013, 17:59

    Ja das ist die Produktlinie von Iveco speziell für Feuerwehr, bzw. Drehleitern. Kam ja mal ursprünglich von Magirus und dann Iveco-Magirus bzw. Eurofire... kompliziert....
    Dahin zu kommen ist gar nicht so kompliziert ;-)
    Eigentlich wollte ich Sachen, die mit meiner Arbeit zusammenhängen, nicht in Bilder packen, aber bei Rot ging das nicht anders...
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 7. April 2013, 17:49

    Ich finde die unteren Buchstaben mal richtig Edel , die wirken sehr gut. Ist das das Modell von diesem Fahrzeug ? Wo du überall hin kommst...........!

    LG
    Thorsten
  • Mrs. White 7. April 2013, 13:13

    Die Perspektive und der Bildschnitt gefallen mir. Das Rot kommt richtig schön knallig rüber. Tolle Umsetzung des Themas.
    LG
  • R A G N A R 7. April 2013, 11:41

    Ja bei Rotorange schließe ich mich an ;-)
    Bei dem Thema hab ich lange überlegt und dachte eigentlich ich hab fast alles Rot typische durch...aber...auf Feuerwehr bin ich nicht gekommen obwohl's eigentlich naheliegend ist^^ Gute Idee und das Thema ist somit schön umgesetzt. Guter Schärfeverlauf übrigens ;-)

    Liebe Grüße, Ragnar
  • Fotomama 7. April 2013, 11:15

    Rotorange... Die Perspektive gefällt mir. Man kann an dem vorderen Fahrzeug noch schön vorbei schauen und dadurch bekommt das Bild ordentlich Tiefe.

    Vorne fühlt man sich vielleicht von der dicken Autoschnauze etwas überfahren. Ich habe fast das Gefühl, ich klebe vorne dran, weil er nicht mehr rechtzeitig gebremst hat bei dem Blickwinkel X-)
    Du hast es aber gut hingekriegt, dass man fast den ganzen Schriftzug lesen kann. Schade, dass vorne das F nicht ganz drauf ist. Mehr scheint aber durch die Krümmung nicht möglich gewesen zu sein, denn das Bild lebt von dem flachen Blickwinkel. Auch die Unschärfe im Hintergrund hast du gut hingekriegt.
    Gruß, Fotomama
  • Bea Dietrich-Gromotka 7. April 2013, 10:26

    Das ist eigentlich mein Thema !!! Ich wohne nämlich neben einer Feuerwehr, und da seh ich oft rot, wenn sie mit Alarm an meiner Tür vorbei Rasen!!!!
    Gutes Bild mit der Schärfeführung nach meinem Geschmack!

Informationen

Sektion
Ordner Projekt
Klicks 855
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 41.0 mm
ISO 400