Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
"ich sehe nicht recht"

"ich sehe nicht recht"

514 6

"ich sehe nicht recht"

augen auf im straßenverkehr!!!

die lag da halt einfach so herum!

Kommentare 6

  • Cinnamon 16. September 2007, 12:31

    mir erschliesst sich hier sw nicht.
    In Farbe hätte es mehr rüberbringen können.
  • larslarsson 16. September 2007, 12:29

    danke schon mal für eure anmerkungen

    die schärfe hatte ich bewusst so gewählt, weil nur das hinter den brillengläsern scharf sein sollte.

    war in gewisser weise ein schnappschuss während der abschlussfahrt in berlin.
    wurde im vorbeigehen fotografiert da unsere gruppe sehr in eile war.
    somit ist ein erneuter versuch leider nicht möglich.

    aber falls jemand von euch aus berlin kommen sollte kann er ja schauen ob die brille noch dort liegt.

    perspetivisch hätte ich leider die gebäude o.ä. durch die gläser nicht erfassen können.
    wollte die brille auch nicht verschieben sondern das motiv unverändert lassen.

    danke für eure anmerkungen, anregung, kritiken
    beste grüße larslarsson

  • Michael Gaisch 16. September 2007, 12:20

    Was soll uns das Bild sagen ?
    Das wir mit Brille besser sehen ?
    Dann finde ich es genau richtig das die Schärfe erst hinter den Gläsern beginnt.
    Ansonsten finde ich die Anregung von Schreiamsel sehr gut.

    Gruß
    Michael
  • Schreiamsel 16. September 2007, 11:50

    Object trouveé - im wahrsten Sinne. Finde das Bild allerdings nicht besonders aufregend, so unscharf sieht die Welt ohne Brille nun mal aus. Und wie ne Brille aussieht, weiss auch jeder. Mich würde hier interessieren, verschiedene Perspektiven zu probieren - vielleicht auch durch die Gläser hindurch Teile des Hintergrundes scharf abzubilden? (Hab keine Ahnung ob es technisch funktioniert, würde aber uns Betrachtern sehr deutlich machen, wie unpraktisch es ist, ohne Brille unterwegs zu sein).
    Das Motiv regt auf alle Fälle zum weiterprobieren an!

    Grüsse!
  • radziwill-art 16. September 2007, 11:42

    Klasse Bildidee - das mit der Schärfe sehe ich so wie Varinia. Schön Spontan so wie Fotografie einfach manchmal Gedanken Augenblicke all das festhalten sollte.

    Gruß Ingo
  • Varinia Heil 16. September 2007, 2:05

    Die Idee zu dem Bild find ich echt klasse! :o) Wirklich voll cool. Für meinen Geschmack fehlt der Brille aber noch ein bisschen an Schärfe - leider ist nur der Stein hinter den Gläsern scharf.