Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Polakowski


Pro Mitglied, aus´m dicken B

Ich schau´ dir (genau dir) in die Augen...

Damit vielleicht eher weniger...
Gesehen in einer Glashütte in Lauscha

Kommentare 6

  • F R A N K 29. Januar 2009, 21:06

    das Foto beobachtet mich!!!!
  • Jenni^^ 29. Januar 2009, 20:45

    So sieht's doch aus, lol
    Eine super Idee, bemerkenswert!

    LG Jenni
  • Alfred Held 27. Januar 2009, 12:11

    Dein Foto ist mit Sicherheit mit Begeisterung gemacht.
    das Kuriose gefällt mir .
    es wirkt irgendwie skurril und atypisch

    Das FACHLICHE MÖCHTE ICH GERNE ERGÄNZEN

    Der Exophthalmus (syn. Protrusio bulbi, Ophthalmoptose, Ophtalmopathie, im Volksmund „Glubschaugen“) ist das pathologische Hervortreten des Augapfels aus der Augenhöhle (Orbita)

    Gruß Alfred

    Mit Einverständnis des Urhebers pflege ich eine andere bearbeitete Variante ein
    der Schwerpunkt liegt bei „Glubschaugen“ Hervortreten des Augapfels aus der Augenhöhle (Orbita)
  • Frank aus Spandau 26. Januar 2009, 21:32

    Huch, ich wusste es, du trägst deine Augen extern !! Deshalb kleckerst du so oft in der Kantine, nimm die Dinger in´ Kopp, dann triffste auch den Mund !

    Spassige Grüße aus Spandau

    Frank
    achsoooo: geiles Bild, ich fühl mich so beobachtet !!!
  • Wolfgang Sch. 26. Januar 2009, 19:34

    ;-)))) ...das führt unweigerlich zum schielen...
    lg, Wolfgang
  • Klaus Kieslich 26. Januar 2009, 18:11

    Wirkt super
    Gruß Klaus