Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-Sandy W.-


World Mitglied, Meitingen

"ich"

musste heute mal testen wie sich das 100er als Portraitlinse macht... dabei hab ich nicht bedacht das die 7 D auch wieder total anders reagiert als die alte Cam und somit wurde dieses Testen zu einem kleinen Kampf :) ... Fazit: Selfs mit dieser Kombi nur mit guten Nerven;)

"noch so´n Self"
"noch so´n Self"
-Sandy W.-

Kommentare 37

  • László Zé. 15. August 2013, 22:06

    like it


    :)
  • ge.org 3. Januar 2013, 20:56


    ... finde das du den kampf dennoch gewonnen hast. denn finde das portrait gelungen auch wenn die schärfe nicht ganz dorthin ist wo sie hingehört. denn hier wirkt die gelassenheit schönhet des models. also doch ein gelungenes bild.

    georg

    p. s. herzlichen glückwunsch zu der 7 D
    habe mir auch ne neue geleistet.
  • Paul Schröter 3. Januar 2013, 10:13

    Ist sehr schön geworden, vor allem das kleine Farbspiel mag ich...

    Gruß Paul
  • Agfa Scala 2. Januar 2013, 20:07

    no words
  • Czerwonka Herbert 31. Dezember 2012, 14:16

    Ein sehr gutes Gespann! Die Kamera und das Objektiv haben dich fast sehr gut erwischt, dumm ist nur das so wenig von dir zu sehen ist. Probier weiter und erfreue uns mit den Ergebnissen, zum beurteilen ist ein Bild einfach zu wenig. Sandy ist cool, die Kamera kann aber mehr! LG Twin II
  • Jens Illgen 31. Dezember 2012, 9:11

    Tolle Aufnahme, sehr sympathische Ausstrahlung.
    Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße Jens
  • HE.S. 30. Dezember 2012, 23:53

    Ich finde die Tatsache, dass die Schärfe auf einem Punkt liegt, in dem Fall auf einem Auge, bei der Blende und Brennweite nicht verwunderlich. Ich finde das Bild alles in allem gut gelungen, geradezu passend zu der optischen Konstellation und das war wohl auch Ziel der Übung. Normalerweise wagt man sich ja nicht das vollständige Aufblenden von Objektiven - aber hier ist es gut gelungen - finde ich.
  • Guuzele 30. Dezember 2012, 19:43

    Wow...echt total hübsch is das!
    äh bist Du...;)
    solltest Dich öfter ma vor die Linse stellen
    mag den Schnitt sehr klasse...und als Self is die fehlende Schärfe bestens!
    glg claudi
  • J-K-PhotoArt 30. Dezember 2012, 12:51

    :)

    find ich gut!
  • Nicole Nanu 30. Dezember 2012, 12:34

    Ich finde es generell sehr schwer tolle Selfs zu machen und dann auch noch die Schärfe genau zu platzieren. Das ergibt viel Ausschuss. Von daher ein präsentables Ergebnis.

    Liebe Grüße,
    Nicole
  • Michael H. Voß 30. Dezember 2012, 11:21

    Den Kampf hast Du gewonnen!
    Klasse Self mit toller Bildgestaltung!
    Gefällt mir sehr gut, vielleicht unten minimal schneiden!
    Portraits mit diesem Gespann machen sehr viel Spaß!!!!
    Und nicht nur Selfs!!!
    Gruß Michael
  • Dieter Geßler 30. Dezember 2012, 11:09

    Neues Spielzeug, dann viel Spaß damit.
    Wünsch dir einen guten Rutsch ins 2013.
    VG Dieter
  • Pet Fountain 30. Dezember 2012, 10:57

    *grübel* Also ich mag gerade das ungeschnitte, die Körperhaltung und dass noch etwas vom Oberschenkel zu sehen ist, ~wenn auch bissi grell~ Ich würds so lassen...
    Na ja, Geschmack ist nun mal unterschiedlich ;O)
  • Georges Vermeulen 30. Dezember 2012, 10:50

    Sehr schön so ..!
    Gr Georges
  • Bernd Schäfer 30. Dezember 2012, 10:03

    2,8 und 1/40 - keine leichte Sache,
    kurz unterm Kinn schneiden und das Portrait ist perfekt auch ohne HD
    VG
    Bernd

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 1.034
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 100.0 mm
ISO 100