Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
408 23

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

ich passe...!

ein rätselbild zum sonntag. nur weiss ich leider selbst nicht, wen ich hier fotografiert habe. ;-)
ein junges braun-, schwarz- oder sonstwas-kehlchen? oder pieper?
lösungshinweise sind herzlichst erbeten...

7brunner heide

*

die identität ist gelüftet: ein junges Schwarzkehlchen (Saxicola torquata)
http://www.vogelwarte.ch/home.php?lang=d&cap=voegel&file=detail.php&WArtNummer=4100
danke an Toni B. B.
es ist immer wieder erfreulich, welches kompetentes wissen hier in der fc zu finden ist...

*

hier noch ein bild eines ausgefärbten männchens

immer noch...
immer noch...
Jo Kurz

E-3 • Sigma 50-500mm@500mm (1000mm kb) • f/6.3 • 1/500s • iso-250 • IS • RAW
P8102591.JPG • 10.08.2008 07:47

Kommentare 22

  • Juan 12. August 2008, 16:46

    Du passt - ja das sieht dir ähnlich,
    du bist selber schuld, wenn du von mir keine Antwort kriegst, warum frägst du mich etwas, was ich auch nicht beantworten kann, Lach.
    Ein herrliches Bild, er tarnt sich vorzüglich..
    LG. juan..
  • Dieter Craasmann 12. August 2008, 12:57

    Ich hätte es nicht gewusst,
    eine tolle Zeichnung hat der kleine Piepmatz
    und Deine Aufnahme von ihm ist Spitze.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Fabienne Muriset 10. August 2008, 23:51

    Na gut, dann bring ich eben das andere ;-)


    Grüsslis
    Fabienne
  • Loek van de Leur 10. August 2008, 22:04

    Bestimmt ein junges Schwarzkehlchen.
    FG Loek
  • Marianne Schön 10. August 2008, 21:46

    Dein Bild von der Libelle ist gleich
    doppelt wertvoll und wunderschön.
    NG Marianne,
  • Angelika El. 10. August 2008, 20:04

    Wieder ein allerliebstes Vogelbild!!! Wie leicht muß er sein, wenn diese dürre Pflanze ihn so gut trägt...

    LG!
    Angelika
  • Karl H 10. August 2008, 20:04

    Aha, Schwarzkehlchen also ...

    lg Karl
  • Kai Rösler 10. August 2008, 19:37

    Ein sehr schönes Vogelbild, in dem der Lebensraum des Tieres zur Geltung kommt.

    Gruss Kai
  • Werner Bartsch 10. August 2008, 19:18

    das kehlchen an der flockenblume hast du wunderschön getroffen! man ahnt, dass die sonne den zenit schon durchschritten hat. ein schönes spätsommerbild !
    lg .werner
  • B. Walker 10. August 2008, 17:55

    Auf die Idee von @ Toni muß man erst mal kommen. Also ganz einfach!
    Aber bei Fabiennes "Wochenend-Vogel- Rätsel" hilft mir auch dieser Tip nicht weiter! *g*
    LG Bernhard
  • Silvia O. A. 10. August 2008, 16:06

    Eine ganz feine Aufnahme mit sehr schönem Bildaufbau und faszinierender Tönung. Grosses Kompliment!
    LG, Silvia
  • Jo Kurz 10. August 2008, 15:28

    tja, gewusst wie...
    und wenn du dir 'sehr sicher' bist, bin ich mir ganz sicher, dass es tatsächlich so ist *gg*
    herzlichen dank, toni!
  • Toni B. B. 10. August 2008, 15:19

    Hallo Jo! Ich bin heimlich einmal um den Monitor herum gerannt. Da habe ich die Vorderseite gesehen und auch aufgrund der dunklen Schwungfedern bin ich mir sehr sicher, dass es ein diesjähriges Schwarzkehlchen ist..
    LG Toni
  • Fabienne Muriset 10. August 2008, 15:07

    Süss! :-) Könnt auch ein von einem zurückgekehrten Urlauber eingeschleppter Kanarenschmätzer sein... ;-)
    Spass beiseite, irgend ein Saxicola wirds wohl schon sein.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Helmut Johann Paseka 10. August 2008, 14:59

    . . wunderschön . . und nach dem Prinzip des "blinden Huhn's" getraue ich mich vor den Vorhang und behaupte bis zur vollständigen Klärung . . "das ist ein junger Kuckuk" ;-))) . . oder was ?

    LG Helmut