Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Ich muß mal weg für ca. 10 Tage

Allerdings werde ich mit einem etwas schnelleren Gefährt fahren als mit dieser Dampfmaschine, die ich im "Tal des Todes" fotografieren konnte. Auch wird es sicher nicht so heiß sein wie drüben, wo ich diese Aufnahme bei 48 ° im Schatten machte.

Kommentare 7

  • Simone Hoffmann 9. April 2011, 13:46

    ein sehr abenteuerliches Reisegefährt hast du da gefunden, gut festgehalten,
    Gruß Simone
  • Trautel R. 6. April 2011, 6:51

    sehr gelungen finde ich deine aufnahme mit der alten dampfmaschine.
    wo immer deine reise hingeht, alles gute für dich. schade für uns, denn wir sind kommende woche vor düsseldorf und köln einige tage ganz in deiner nähe.
    lg trautel
  • Uli Weibler 5. April 2011, 15:19

    ...ein dicker fetter Brummer im wüsten Nichts...
    Schön erwischt!
    Und ein paar gute Tage, dort, wo Du hinfährst...
    LG li
  • Nordeifeler 5. April 2011, 14:15

    na dann wünsch ich dir eine gute Reise,oder was du anderes unternimmst..dieses "muss mal weg" hört sich nicht besonders gut an..alles Gute..bis bald..
    vG.micha..
  • Iris Peters 5. April 2011, 14:10

    Lieber Andreas!

    Ich wünsche dir eine gute Reise!!! Bringst du Fotos mit? Diese Dampfmaschine ist der Hit! Ein tolles Gefährt!

    Liebe Grüße
    Iris
  • EG BAM 5. April 2011, 12:23

    Wenn es auch nicht so heiß werden wird, wünsche ich
    dir viel Sonnenschein auf deiner Reise und eine ange-
    nehme Fahrt in einem bequemen Gefährt!
    LG Elke
  • Motivfinderin 5. April 2011, 12:22

    Andreas, dann wünsche ich Dir eine gute Zeit, wo und wie auch immer Du sie verbringen magst, und freue mich auf Deine Rückkehr, neue Fotos und v. a. ein Wiedersehen beim EU-Stammtisch!
    LG Susanne