Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
524 4

Nico A.


Free Mitglied

Ich & Ich & Ich

Das habe ich das erste mal gemacht. Bilder zusammen zu packen. Mal sehn ob es euch gefällt vorallem Rahmen ;-) ;-)
Sagt mir mal eure meinung bitte. Möchte morgen früh viel lesen. :-)
Ich muss jetzt ins Bett. :-(

Kommentare 4

  • Manfred N. 1. Januar 2006, 23:24

    Vielleicht zwei schmale Trennlinien zwischen den drei Bildern. Ich kann mir gut vorstellen. das es dann noch besser wirkt!
    L.G. Manne
  • Klaus Kettner 1. Januar 2006, 21:00

    +
  • Don Fröhlich 1. Januar 2006, 20:54

    Links guckst Du sehr von der Seite, das wirkt entweder ablehnend oder ertappt (schlechtes Gewissen, was auch die Enge - in die Enge getrieben - unterstreicht). In der Mitte schaust Du auf uns herab, durch den Haarstyle (denglisch) wirkst Du auch ein bisschen abschätzig wie ein Rapper, der alles anklagt, andererseits wirkst Du irgendwie gelangweilt. Das rechte dagegen wirkt sehr freundlich und nett, was Du durch die Bearbeitung etwas zurückgenommen hast, weil Du nicht wirklich zu Deiner netten Seite stehen willst (Auslegung). So könnte man schlussfolgern, dass Du drei Seiten von Dir darstellen wolltest - ein junger Mann auf dem Weg zum Ich. Ich bin mir aber nicht sicher und denke eher, Du hast Dir nicht sooo viel dabei gedacht. Und doch muss ich sagen, das hat was, die verschiedenen Ausschnitte und Blickwinkel, ich find's schon recht gut. Experimentiere nur weiter, Gedanken wollen reifen!
    Der Rahmen ist gut, vielleicht tust Du zwischen die Bilder auch einen schmalen schwarzen Streifen, weiß nicht.
    Gruß Ingolf
  • Eternal Evil 1. Januar 2006, 20:33

    Mmm...da werd ich doch gleichmal viel schreiben...heut hab ich ja noch Zeit...;)
    Also der Rahmen is schonmal so in Ordnung...;)
    Rahmen sollen ja das Bild "einrahmen" daher der Name also von der Umgebung abgrenzen und nicht vom Bild ablenken, deswegen is n schlichter weißer oder schwarzer Rahmen immer noch am besten..;)

    zum Motiv...das wärst in dem Fall du...kann ich nix sagen...;I

    sag ich halt was zu Bearbeitung...;)

    einzeln betrachtet ist das rechte genau nach meinen Vorstellungen...das ist der weiches Licht-Effekt den ich auch sehr gerne in meinen Bildern verwende..stimmts...;)

    alle 3 Bilder zusammen passen nicht wirklich gut zueinander, da fehlt die "Beziehung"...klar, alles du..aber mehr auch nicht...
    auch die Größenverhälnisse stimmen nicht, sind keine Drittel (muss vielleicht auch nicht)

    aber da es wie du schreibst das erste mal ist seh ich über "Schwächen" mal hinweg...experimentier einfach weiter, ich denk da kann aus dir noch n richtig guter Fotograf werden...;)


    EE