Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Benjamin Franz


Free Mitglied, Willmering

ich hau dir auf´s maul...

du schmieriger... gegelter schnösel... dein alter herr sollte dich übers knie legen... aus der familie verstoßen und enterben... ohne Titel bist du ein nichts... eine lachnummer... schamlose betrüger sollte man wieder teeren... federn und durchs dorf treiben...


Dick Siebert möge mir verzeihen... aber das musste jetzt sein...:-)
Zur Story: http://www.chamerleben.de/html/11-02-18-Ektomorf-verspricht-Erloesung-im-LA.htm

Kommentare 12

  • Barbarak 8. März 2011, 17:06

    sagte er wortwörtlich "er halte die aktion für angemessen in bezug auf die, die ums leben kamen"? ich kann das nicht glauben. diese aussage würde ich übrigens keinem politiker in deutschland zutrauen. für so unmenschlich halte ich niemanden.

    aber im grunde verstehe ich zu wenig von politik, um mitreden zu dürfen. ich meine nur, dass man sich - wenn schon - nicht nur auf herrn von guttenberg konzentrieren sollte. und bitte verstehe das nicht falsch.
  • Benjamin Franz 8. März 2011, 16:48

    der schnösel hat mal gesagt.... er wisse nicht genau wie viel beim bombenangriff in kundus uns leben kamen... die zahlen lägen zwischen 30 und 100... meinte er... aber er halte die aktion für angemessen... es waren 142… mehr als die hälfte kinder…
    was scheert mich die gekaufte dr. arbeit... das er mit dieser haltung http://www.chamerleben.de/html/10-11-12-Freiherr-und-Raubrittertum.htm
    zum polit-superstar werden konnte macht mich fertig…
  • Barbarak 8. März 2011, 15:34

    ich glaube nicht, N-I-C, dass lügner und betrüger den erfolgreicheren weg gehen. lügen haben kurze beine. irgendwann fallen sie einem auf, wenn auch nicht sofort.

    zum bild: genial.

    zum text: ja, schmach dem betrüger, leider sehr zu recht. aber im moment läuft mir hier vieles zu einseitig. wenn schon, dann sollte quer durch "abgeurteilt" werden. spott und häme sollten sich gerecht verteilen.
  • Andreas Beier 7. März 2011, 10:38

    klasse Szene
  • marie-antoinettesgiraffenhals 3. März 2011, 0:01

    knock out des fotografen.
  • Anna-logisch 22. Februar 2011, 19:06

    der Totenkopf verleiht der Sache Nachdruck -
    gutes Bild !!

    ... und zu unserem Selbst-Verteidigungsminister ...
    fällt mir nix mehr ein :-(
  • Ernst Landgrebe 22. Februar 2011, 17:52

    .... genau. Der muss offensichtlich "zurückgetreten" werden !
  • Redpicture 22. Februar 2011, 17:47

    !!!!!
  • I arkadas I 22. Februar 2011, 14:16

    starkes bild.. !..
    lg
  • N-I-C 22. Februar 2011, 11:19

    ist es nicht so, dass man heute als ehrliche haut eh nicht weit kommt?
    ich bin zumindest der überzeugung, dass wenn ich lügen und betrügen würde hätte ich heute mehr freunde en dickeres bankkonto usw...wobei ich ehrlich gesagt lieber weniger freunde dafür aufrichtige hab..
    und viel kohle war auch noch nie mein lebensziel..
  • Benjamin Franz 22. Februar 2011, 11:08

    stimmt... wer im suff einen menschen tot fährt kann bei uns auch staatsminister für wirtschaft und verkehr werden...

    warum also sollte ein ertappter betrüger es nicht auch bis ins kanzleramt schaffen...
  • N-I-C 22. Februar 2011, 10:49

    eigentlich gäbs dringendere dinge zu lösen wie dem was vorzuwerfen was wohl gang und gäbe ist...;-)
    das foto find ich aber gut ;-)