Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ich habe mal wieder Uroma Fienchen besucht.....(1281)

...sie ist kaum älter geworden zum letzten Jahr, nur die Zähne, die Zähne gehen gar nicht mehr, die liegen im Glas zu Hause. Lutschen, lutschen kann ich aber immer noch gut, sagt sie. .......sie plaudert so gerne aus dem Nähkästchen.


7723-091111

http://picture-e.de

Kommentare 23

  • Klaus Joachim 15. Januar 2012, 22:08

    Klasse Foto, klasse Erläuterung!!!
    Von Dir kann man unglaublich viel lernen, Elmar.
    Danke!
    Viele Grüße
    Klaus
  • Brigitte Hoffmann 12. Dezember 2011, 23:14

    Na, wie alt ist sie denn jetzt?
    Auf jeden Fall schaut sie noch munter in die Welt!
    Tolles Portrait!
    Gruß Brigitte
  • HerbertKpn 11. Dezember 2011, 14:48

    Auch wenn's die Zähne nicht mehr tun - Oma hat einen wachen Blick und ist, da wette ich, voll auf der Höhe! Klasse Aufnahme!
    Lg Herbert
  • MH1961 11. Dezember 2011, 9:20

    sieht lustig aus - und eine klasse Schärfe.

    LG Martin
  • steve rudi 10. Dezember 2011, 22:48

    Was `ne facies;-)))
    lgs
  • Terra Magica 10. Dezember 2011, 19:37

    Was Du so alles findest ...
    Sieht ja ganz schön verbissen aus, die Gute.
    Adventsgrüße von Susanne
  • Photo-Obi 10. Dezember 2011, 17:47

    Herrlich dieser Blick und der Mund, ich kann mich vor lachen kaum halten.

    Lg Claudia
  • RS A 10. Dezember 2011, 16:38

    und die Augen sind noch hellwach, da werden die Zähne nicht mehr ganz so wichtig sein. lg rs
  • Günter Walther 10. Dezember 2011, 15:16

    Ein sehr ausdrucksvolles Gesicht, fast wie lebend.
    Ich wünsche einen schönen 3. Advent.
    MfG Günter
  • Thomas Burghartz 10. Dezember 2011, 14:53

    Große Klasse!!!


    Gruß Thomas
  • LaBella 10. Dezember 2011, 10:59

    sooo eine niedliche omi... schön, sie wiederzusehen. ;-)

    lg
    michaela
  • Die Mohnblumen 10. Dezember 2011, 10:52

    Oma Fienchen ist fotogen, ohne Frage.
    Leider hatte sie keine Zahnzusatzversicherung, wie deutlich zu sehen ist. :-)
    LG Heike & K-H
  • 008 10. Dezember 2011, 10:46

    Oma Fienchen hat sich sogar Rasiert.Aber wo sind denn wieder ihre Zähne...
    LG
    burkhard
  • Rumtreibär 10. Dezember 2011, 6:32

    Herrlich ;-)))
  • heuler 10. Dezember 2011, 4:19

    Interssantes Profil.
    g
  • Karl HZ 10. Dezember 2011, 3:59

    die nette Oma ist um ein Jahr älter geworden und hat sich überhaupt nicht verändert...Gesünder leben zahlt sich eben aus!
    LG.karl
  • Fotohase 10. Dezember 2011, 2:27

    na die Gute hat Ihre Zähne vergessen, oder? Auf jeden Fall eine sehr schöne Aufnahme mit Schärfe und Unschärfe... ich find`s echt sehenswert. LG
  • Irene T. 10. Dezember 2011, 0:40

    ja sie wirft dir aber einen scharfen Blick zu ..:-))
    eine schöne und lustige Aufnahme ...
    lg.Irene
  • Fred Welke 9. Dezember 2011, 23:30

    Sehr ausdrucksvoll. vg Fred
  • andrea aplowski 9. Dezember 2011, 19:44

    Die Gute habe ich in Hameln getroffen.
    Die ist doch einfach unglaublich.
    lg andrea
    einmal schauen und ich lösch es sofort wenn du es sagst
  • alex-andre adonel 9. Dezember 2011, 19:32

    Ganz super,
    das weckt Erinnerungen.
    VG Alex
  • Foto-BFS 9. Dezember 2011, 19:32

    Sehr schön - und die Schärfe immer aufs Auge gelegt! Kurze Zwischenfrage: Heißt die Gute mit Nachnamen zufällig „Waigel”? Irgendwie fühle ich mich stark an einen ehemaligen Bundesfinanzminister erinnert …
    Burkhard
  • Elfriede de Leeuw 9. Dezember 2011, 19:14

    Eiiiiiiiiinmaaaalig !!!!!!!!!!!!!!!

    Da wird sich OMA Fienchen;))))...aber gefreut haben.*g*

    Vlg.Elfriede

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Puppen Figuren Mode
Klicks 383
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon 7D
Objektiv 23-300 mm L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 220 mm
ISO 3200