Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jutta Schär


Pro Mitglied, Hamburg

Kommentare 12

  • klaus pfeiffer photographie 7. Dezember 2010, 9:11

    Durch zwei Aspekte finde ich das Bild akzeptabel:
    1. Der arme Mensch wird durch die Art der Darstellung nicht in seiner Würde verletzt,
    2. Er trägt dazu bei, dass wir einen Kontrast sehen zu diesen Menschen dort im Hintergrund.
    Einzige Kritik: Ich hätte den Schärfefokus auf die Menschen hinten gelegt. LG, Klaus
  • Rainer Golembiewski 6. Dezember 2010, 9:59

    tres bien.......!
  • monochrome 5. Dezember 2010, 16:47

    die Diskrepanz zwischen den menschlichen Welten wird immer größer.......gut gemacht, wobei ich in diesem Fall wohl S/W genommen hätte :-))
  • Adrena Lin 5. Dezember 2010, 14:39

    Die Einen hauen sich auf den Weihnachtsmärkten mit unnützem Kram den Magen voll, die Anderen............

    Sehr,sehr gut !
  • Rolf Bringezu 5. Dezember 2010, 14:02

    Warum soll Soziakritik zu Weihnachten zu Ende sein? Sehr gut beobachtet.

    VG Rolf
  • Matthias von Schramm 5. Dezember 2010, 13:48

    feinsen
  • HamburgerDeern54 5. Dezember 2010, 12:54

    Das ist die andere Seite der vorweihnachtlichen Hektik... Ich hoffe, die vier haben ihm etwas gespendet. Einmal mehr wird bewusst, wie gut es den meisten von uns geht.
    LG, Ursula
  • Frederick Mann 5. Dezember 2010, 12:13


    dürfte nicht wahrsein... oder?
  • Peter Mertz 5. Dezember 2010, 10:57

    eine Szene die nachdenklich macht !
  • Bernd Nasner 5. Dezember 2010, 10:29

    Du traust Dich aber auch immer an diese schwierigen Themen ran. Mit den Leuten im Hintergrund bekommt das Bild erst seine Aussage: Reden sie drüber, überlegen oder bemerken sie es vielleicht gar nicht.
    LG Bernd
  • Marco Pagel 5. Dezember 2010, 10:26

    Wieder einmal sehr be(ein)dru(e)ckend.
  • Christian Knospe 5. Dezember 2010, 10:26

    das bild ist vom licht her sehr gut,
    allerdings mag ich die weihnachtlichen bettelbilder nicht so sehr ! hätte unten etwas geschnitten !

    lg chris