Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ich hab' da noch einen Fahrradsattel gefunden

Ich hab' da noch einen Fahrradsattel gefunden

432 10

Günter Eich


Free Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Ich hab' da noch einen Fahrradsattel gefunden

Hat er nicht eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Fahrradsattel aus Leder? Es ist ein Birkenporling (Piptoporus betulinus), ein Parasit an Birkenstämmen.
Jung kann er übrigens so aussehen (ist aber nicht dasselbe Exemplar):

Magic Ball
Magic Ball
Günter Eich

Zu Weihnachten bekomme ich hoffentlich eine neue Lampe geschenkt - zum Fotografieren im Wald. Dann ist Schluss mit Blitzlicht.
Ein frohes Weihnachtsfest wünscht euch Günter

Kommentare 10

  • Margit -die Bildermacherin 28. Dezember 2006, 22:59

    Diese Ähnlichkeit ist ja wirklich verblüffend...man muß nur mit offenen Augen durch die Welt wandern.. :)) lg Margit
  • Burkhard Wysekal 25. Dezember 2006, 15:52

    Genau........ein Sattel wie am ersten Laufrad aus Holz.
    Klasse aufgenommen und Frohe Weihnachten.
    Ich arbeite auch manchmal mit einer LED.......ist wirklich recht hifreich.......:-)).
    LG. burkhard.
  • Beat Bütikofer 24. Dezember 2006, 11:37

    Dein Fahrradsattel gefällt mir, er ist schön breit und für gemütliche Radtouren geeignet.
    Gruss und frohe Festtage, Beat
  • Michael Leipold 24. Dezember 2006, 9:45

    Haste recht, sieht so aus!
    Schöner Birkenporling, so etwas älter wirkt er besser.
    LG Michael
    Pilze aus dem Märchenwald
    Pilze aus dem Märchenwald
    Michael Leipold
  • Rita Kallfelz 23. Dezember 2006, 21:46

    Hallo Günter,
    was die Leute so alles im Wald entsorgen :)), jetzt liegen da schon Fahrradsattel herum.
    Die Qualität scheint ja noch hervorragend zu sein!
    Gefällt mir jedenfalls sehr gut!

    LG
    Rita
  • Patrik Brunner 23. Dezember 2006, 21:18

    Dieser Porling hat wirklich ne coole Form.....
    So eine Lampe ist schon was tolles, man kann mit dem Licht dann etwas flexibler selber gestalten.... ist aber auch kein Allerheilmittel.....
    Gruss und ebenfalls schöne Weihnachten
    Patrik
  • Herbert Schacke 23. Dezember 2006, 21:06

    Verblüffend welche Formen Pilze manchmal ausprägen können. Einige dieser Porlinge können sehr alt werden und verändern sich fast permanent. Auch wenn der Förster sie nicht mag, mir gefallen sie.
    Faszinierend schöne Aufnahme...
  • Morgain Le Fey 23. Dezember 2006, 20:58

    Und hast Du Dich mal draufgesetzt? Bequem? ;-)))

    Sieht wirklich interessant aus.

    Wozu brauchst Du eine Lampe oder Blitzlicht. Ich habe noch nie einen Pilz irgendwie künstlich beleuchtet. Das natürlich Licht reicht eigentlich immer aus - man muss nur etwas länger belichten...

    Gruß Andreas
  • Gerd Lux 23. Dezember 2006, 20:54

    hat wirklich Ähnlichkeit mit einem Fahrradsitz, schön gesehen
    Gruß Gerd