Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rail66


World Mitglied, Wien

Ich hab auch ein Rheintalbild I

Am 1.03.2013 verschlug es mich also auch an die Gestade des Rheins, wo schon Heerscharen von Bahnfotografen jeden Meter dorkumentiert haben. So gesehen ist mein Auftritt dort wohl eher eine unnötige Fleißaufgabe - aber man willl ja unbedingt sein eigenes Bild und Motiv (das dann eh so aussieht wie die anderen).

So geschehen also auf dem Weg zur Burg Rheinfels in St. Goar, wo ich aus luftiger Höhe die Durchfahrt der 145 079 mit einem Containerzug aufgenommen habe.

Kommentare 6

  • makna 13. März 2013, 23:54

    Mir gefällt diese Perspektive außerordentlich gut !!!
    (Die hab' ich noch nicht - ich muß also auch mal wieder dorthin ... und vielleicht hat Thomas derweil mit schwerem Gerät - nicht mit seiner Linotype - die Rheinfels-Halle abgeräumt ;-)
    BG Manfred
  • Maschinensetzer 9. März 2013, 22:29

    Also, ich kann Deine Argumentation nicht nachvollziehen! Wie Thomas schon schrieb, wechseln die Bedingungen ständig und mit etwas Geduld (oder Wissen) kommen auch interessantere Züge über die Rheinstrecke.
    Die Perspektive ist hier ist ja eigentlich interessant, doch steigt in mir Würgereiz und Wut empor, weil sich eine Stadt mit solch historischer Bausubstanz so dermaßen selbst verschandelt.

    Wollte sich mit der Rheinfels-Halle wieder einmal ein kleinkarrierter Kommunalpolitiker ein Denkmal setzen? Jedenfalls ist damit die Ankunft in dieser Stadt ein für allemal verdorben... und auch der Aufenthalt!

    Viele Grüße
    Thomas
  • rail66 9. März 2013, 19:29

    Wenns die Möglichkeit gibt hätte ich im Juni/Juli drei Tage Aufenthalt in Koblenz geplant ;). Ja ich war recht verzweifelt wegen des Lichts, aber was sollte ich machen...
  • Thomas Reitzel 9. März 2013, 19:14

    Ja, alles ist abgegrast, aber jedes Bild eben unterschiedlich, schon allein wegen des immer unterschiedlichen Lichts.
    Leider hast Du hier fast gar kein Licht gehabt, alles grau, wie wir es auch von Winter 2012/13 gewohnt sind.
    Aber diese Stelle wirkt, als hättest Du auf einem Balkon hoch über der Strecke gestanden.

    Sehr interessant, und es zeigt vor allem, daß man selbst an ausgelutschten Stellen ( ? ) immer noch einen spektakuläre Perspektive finden kann.

    Und vor allem: Bei besseren Wetterbedingungen wiederkommen sollte! Hier muß man berücksichtigen, daß dafür besonders die langen Tage gut sind, denn in St.Goar ist früh die Sonne weg!

    VG, Tom
  • rail66 9. März 2013, 14:27

    Jetzt hast mich aber kurz verwirt ;). Aber das Bild ist aus 2008 ;)...
  • C. Kainz 9. März 2013, 14:13


    Ja, wirklich ! Jemand stand neben der Rheinfels-Halle
    und hat dich auch geknipst ... : )

    http://www.lux-petri.de/wordpress/wp-content/uploads/2010/08/DSC022101.jpg

    lg, Christoph

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 436
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 28-70mm f/2.8L or Sigma 28-70mm f/2.8 EX
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 42.0 mm
ISO 500