Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

ich glaube, gefensterlt

.


wird hier nicht mehr,
trotz des Frühlings nun allerorten - *smile




.

Kommentare 11

  • Margot Bock 19. April 2010, 20:05

    Ah, wieder mein Lieblingsmotiv,
    das alte Gebäude. LG Margot
  • Edeltrud Taschner 19. April 2010, 16:37

    ... wer weiß, wer weiß ....
    vielleicht hält sich hier ein Dornröschen verborgen ...
    ;-) LG Edeltrud
  • Watndat 19. April 2010, 13:53

    Hallo Brigitte
    Eine tolle Ansicht eines Fachwerkhauses..
    Hier steckt viel Arbeit drin..Leider sind die Balken nicht mehr so jung..zum Erneuern müssten neue eingebaut werden..damit die Statik es auch zulässt..
    Normalerweise werden die Räume zwischen den Balken mit Stroh und Lehm gefüllt..und anschliessend verputzt.. die Bausteine Sandstein und Ziegel wurde hier früher nicht verarbeitet..
    Eine sonst nicht sichtbare Version eines Fachwerkbaus..
    Klasse Collage +++
    Lg Klaus
  • Rolf Gleitsmann 19. April 2010, 13:07

    Wenn die Schwiegermutter vor der Zimmertür der Tochter Wache schiebt, nimmt man gern dieses Angebot an.

    Vielleicht fensterln jetzt hier die Fledermäuse und Insekten. Eine Einladung für alles, was unter den Menschen steht.

    Gruß Rolf

    .
  • Klaus-Dieter Garbar 19. April 2010, 12:09

    Interessante Motive und schön als Collage! :-)))
    lg klaus
  • (M)Ein-Blick 19. April 2010, 9:49

    ja, die hier noch hausen, werden kein begehrenswertes "Fensterln-Objekt" sein -:))
    Aber als Motiv Objekt immer wieder sehr gut!!
    Gruß Gerda
  • Ilse-Luise J. 19. April 2010, 9:48

    Hier gehe ich davon aus, daß Du mit Deiner Meinung richtig liegst - kein Fensterln mehr möglich :-)
    LG Ilse
  • Gisela Gnath 19. April 2010, 9:45

    Ja, so könnte man sich gut die Vergangenheit ausmalen!!!
    lg Gisela
  • paules 19. April 2010, 9:31

    Bin sicher, die könten was erzählen...Grüße Paul
  • B.K-K 19. April 2010, 8:55

    @Marina: ja, den Gefachen ist es ja egal, mit was sie gefüllt werden - *smile

    LG Brigitte
  • B.K-K 19. April 2010, 8:54

    Marina-Lusie schrieb:

    Da wurde aber ganz schön Resteverwertung betrieben - wenn man sich so das Mauerwerk ansieht! ;)