Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ich glaub', die grinst!

Ich glaub', die grinst!

435 25

Monka Schüll


Free Mitglied, der Nähe von Köln

Ich glaub', die grinst!

Mann, hatte ich Schiss,
als ich dieses winzige Spinneken aufnahm!
Ich bin ein schwerer Fall von Arachnophobie
und vermute bei jeder Spinne sofort,
dass sie mir sicher gleich mitten ins Gesicht springt
oder wenigstens das Hosenbein hochkrabbelt.
Etwa 20 Aufnahmen hab ich gemacht.
Sie ließ sich von mir nicht stören und ich meine,
sie hätte sogar geschmatzt.
Erst später, als das Bild auf dem Bildschirm erschien, erkannte ich,
dass sie mich vermutlich mampfend die ganze Zeit beobachtet hatte
und sich offenbar köstlich amüsiert hat...

Auf das Einstellen in der Sektion "Tierfreundschaften"
hab ich aber doch verzichtet!


Kommentare 25

  • Monka Schüll 1. September 2005, 8:37

    @ Inger: danke, das sind die Geschichten, die ich liebe! "..springt sie mir doch fast ins Objektiv.."
    sag ich doch! Gefährliche Dinger sind das!
    Monka
  • Inger D.-G. 1. September 2005, 1:13

    Ui , das sind ja Horrorgeschichten hier, richtig spannend zu lesen. Habe heut morgen auch so eine riesige Spinne im Freßnappf meines Hundes gefunden, sie raus auf den Gartentisch gesetzt, Glas drüber, Kamera geholt, abgelichtet, da springt sie mir doch fast in das Objektiv hinein, konnte gerade noch entsetzt zur Seite weichen und dann ließ sich sich einfach auf den Boden plumpsen und raste mit affenartiger Geschwindigkeit in die nächste Bodenritze. Auf dem Monitor hab ich dann gesehen, daß sie richtig in Kampfstellung saß.
    Also nur Mut Monka, aber hüte Dich vor Zebraspinnen, die greifen wirklich an und BEIßEN auch
    spinnede Grüße
    inger
  • Piet M. 30. August 2005, 11:14

    Seit mein Neffe vor meinen Augen mit einer Jagdspinne gespielt hat, kreisch ich zumindest nicht mehr, wenn eine Spinne in Sicht kommt .....
    aber es kribbelt immer noch im Genick, wenn ich solche Fotos seh *g*

    Gruß,
    Piet
  • savennas 29. August 2005, 20:47

    Monka, hier isse:

    ehrlich gesagt war die nicht sehr riesig, bin ja schließlich auch arachnophobikerin (außerdem war eine fensterscheibe dazwischen) ;-)
    lg Sanne
  • Gee Eff 29. August 2005, 18:32

    so eine große ist mal im haus auf mich zugelaufen, ich hab den fuß gehoben und - nein, natürlich nicht draufgetreten, kann nämlich spinnen nicht töten, sondern höchstens mit plastikbehältern nach draußen verfrachten - das riesenvieh hat auf diese bewegung reagiert, ist im lauf hochgesprungen, hat in der luft eine 180° kehre geschafft und ist entgegengesetzt weggerannt. diesen sprung aus der geschwindigkeit heraus habe ich auch jetzt nach ca. 27 jahren(!!!) noch genau vor augen
  • Monka Schüll 29. August 2005, 18:14

    Die sieht so ähnlich aus wie die von sanne.
    Sanne, kannse ma zeigen?
    Monka
  • Heinz Friedrich 29. August 2005, 18:12

    Du hast im Keller eine richtig große Spinne.
    Die mußt Du für uns fotografieren. Unbedingt!
    Wir sind alle bei Dir und unterstützen Dich ...
    Aber zeig uns diese rießen Spinne
  • Mary Sch 29. August 2005, 16:09

    Die schaut sehr frech und angriffslustig in Deine
    Linse. Ich hätte reißaus genommen.
    Alle Achtung, daß Du bei Deiner Arachnophobie
    das Foto so gut hingekriegt hast.
    LG Marianne
  • Monka Schüll 29. August 2005, 16:00

    @ sanne:
    Nein, diese hier ist höchstens 1 oder 2 cm groß, die im Keller ist so groß wie meine Handfläche, na gut nicht ganz, aber fast. Die trau ich mich nicht zu fotografieren...
    Monka
  • savennas 29. August 2005, 9:03

    uhhh... ist das deine waffenstillstands-kellerfreundin?
    schön, dass das fotografieren den mut fördert... ;-))
    lg sanne
  • Karin St. 29. August 2005, 7:23

    brrrrrrrrrrrrr! Die Spinne lächelt ihr nächstes Opfer an! Ich hoffe du konntest rechtzeitig flüchten!
    lg Karin
  • Marguerite L. 28. August 2005, 22:17

    Ungewöhnliche Persperktive und Farben. Ich liebe Spinnen!
    Grüessli Marguerite
  • Monka Schüll 28. August 2005, 21:50

    Schaumermal, dannnsehnwirsja!
    Monka
  • Gee Eff 28. August 2005, 21:48

    du spinnenfreundin in spe *lach* ich hab`s geahnt, dass du nicht mehr soooooooooo abgeneigt bist, nach diesem tollen makro weitere spinnen abzulichten! (s.o.)
  • Monka Schüll 28. August 2005, 21:45

    Ja? Ick nich!
    Klär mich mal auf!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 435
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz