Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Ich ging im Walde so vor mich hin ,um nichts zu suchen,das war mein Sinn". *

"Ich ging im Walde so vor mich hin ,um nichts zu suchen,das war mein Sinn". *

922 24

Brigitte Hoffmann


Basic Mitglied, Aachen

"Ich ging im Walde so vor mich hin ,um nichts zu suchen,das war mein Sinn". *

..In diesem schönen Gedicht von Goethe, findet er das Veilchen.

Ich, hingegen fand einige Pilze, wie den Ziegenbart, die Marone und den Morchel. Am meisten freute mich die Begegnung mit dem Kaisermantel und dem Waldvögelein. Und natürlich haben mich die Blumen erfreut.
Das Foto von mir hat Kai, mein treuer Begleiter, gemacht. Danke Kai.

Kommentare 24

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 922
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz