Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ich denke eine Sumpfmeise

Ich denke eine Sumpfmeise

482 8

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Ich denke eine Sumpfmeise

Nachdem heute endlich einmal wieder bei uns schon am Morgen die Sonne geschienen hat, war ich am Vormittag 3 Stunden in unserem Wald unterwegs. Dabei konnte ich auch diese Sumpfmeise (oder ist es doch eine Weidenmeise?) auf den Chip bannen.
Canon D60, Sigma 400/5.6, Bl. 5.6, 1/180sec, 200ASA am 23.1.2003

Kommentare 8

  • Detlef Liebchen 24. Februar 2003, 13:27

    Ein dickes Lob ... finde ich echt klasse!

    LG Detlef
  • Peter Emmert 23. Februar 2003, 21:12

    Wunderschönes Meisenportrait.
    Die Bestimmung überlasse ich lieber den Experten.
    Gut gelungene Aufnahme.

    Gruß Peter
  • Ch. Ho. 23. Februar 2003, 20:02

    Eine Tonwertkorrektur läßt das Bild gleich noch besser aussehen. So wirkt es irgendwie leicht blaß. Habs grad probiert.

    Gruß nochmal
    Christian
  • Ch. Ho. 23. Februar 2003, 19:51

    Sag da zur Bestimmung auch lieber nix. Bild gefällt. Glaub aber da steckt noch mehr drin. Muß mal genauer unter die Lupe nehmen.

    Gruß
    Christian
  • Hansjoerg S. 23. Februar 2003, 19:25

    schön gesehen, toll der weiche Hintergrund
    leider nicht ganz scharf,
    Gruss
    Hansjörg
  • Hermann Keller 23. Februar 2003, 19:22

    Bernd, prima !!! aber ob nun Sumpf oder Weiden, ich seh den Unterschied auch im Glanz nicht, vielleicht müsst man mal beide nebeneinander sehen.-)
    lg hermann
  • Hans-Wilhelm Grömping 23. Februar 2003, 18:51

    Am leichtesten kann man Sumpf- und Weidenmeise am Gesang unterscheiden. Leider müssen wir auf den hier verzichten.
    Die Niederländer nennen die beiden Zwillingsarten Matkop und Glanskop, der Mattkopf ist die Weidenmeise, der Glanzkopf die Sumpfmeise. Wie mir scheint, ein sehr gutes Unterscheidungsmerkmal. Du müsstest also die Weidenmeise fotografiert haben, auch wenn das zweite Merkmal (ein helles Flügelfeld, das durch die weißlichen Kanten der Armschwingen gebildet wird) auf deinem Foto nicht sichtbar ist.
    Im Übrigen: Respekt für dieses Foto, denn die beiden Meisenarten sind recht lebendige Vögelchen.
    Gruß Hawi
  • Christian Praetorius 23. Februar 2003, 18:46

    Das ist entweder eine Sumpf- oder eine Weidenmeise. Die beiden kann man sehr leicht verwechseln. Im Bereich des Gefieders gibts es bei den Weidenmeisen einen hellen Fleck, die Stelle ist hier aber nicht eindeutig zu erkennen.
    Schönes Foto.

    Gruß

    Christian