Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Weigel


Free Mitglied

Ich bin zufrieden

mein hund bei seiner lieblingsbeschäftigung

olympus e-10 blende 2,2 brennweite 113mm 1/5s.

Kommentare 4

  • Gerda S. 15. August 2001, 15:27

    Hallo Peter! Herzlich willkommen hier in der FC. Der Hund ist gut
    aufgenommen obwohl ein wenig Kontrast fehlt.Sollte dieser
    Beissring mal abhanden kommen: Bei mir im Garten liegt genau
    so einer ,auch schon mit Kerben. Mona gibt ihn bestimmt her.
    Gruss Gerda
  • Andreas Hurni 15. August 2001, 14:14

    @dirk: du würdest ihm den beissring nicht abnehmen? wozu auch, was willst du mit einem beissring?

    zum bild: an sich gut - den ausschnitt könnten wir noch diskutieren, evtl. den beissring ganz drauf (sprich links ein paar millimeter mehr) und dafür oben etwas weniger, so dass beim bild bis oben "hund" ist - oder dann oben gleich mehr - die knapp angeschnittenen schulter stört mich ein wenig.

    frag mal den hund, was er von angeschnittenen schultern hält.

    übrigens: willkommen in der fc.

    gruss andreas
  • Dirk Frank Behr 15. August 2001, 13:58

    Willkommen bei fc, trotz das er die Augen zu hat würde ich ihm den Beißring nicht abnehmen!
    Gruß
    Dirk
  • Daniel Stimac 15. August 2001, 13:25

    Hallo und willkommen in der fc!
    Das Bild sieht ja Witzig aus. Schläft der Hund immer mit seinem Beisring?
    Gruss
    Daniel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz